Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 14654

SARENA


cover
Jahrgang: 2011

Verlag: Ludically [->]
Autor: Christophe Boelinger
image
2-4

image
15

image
ab 8


f5
Bewertung angespielt: 5.5 von 10
punkte

Score gesamt: 55.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Sarena wird auf 6x6 Feldern gespielt –und zwar mit doppelseitigen Spielchips. Jede Seite zeigt eine andere Farbe, sodass nicht nur die Position eines Steins (oder Turms) eine Rolle spielt, sondern auch seine Orientierung. Welche Farbe zu welchem Spieler gehört, wird jedoch erst bei der Abrechnung aufgelöst.

Regeln

Die Spieler sind abwechselnd am Zug, in dem sie alle Steine eines Feldes auf einen benachbarten Stapel stellen, wobei die Maximalhöhe zu beachten ist. Alternativ darf auch ein benachbartes Pfeil-Feld besetzt werden, sondern dieses leer ist. In diesem Fall muss der Stapel jedoch umgedreht werden.

Sobald kein Zug mehr möglich ist, erhalten die Spieler alle Stapel ihrer (nun aufzudeckenden) Farbe. Wer die meisten Steine kontrolliert, gewinnt.

Meinung

Die „Spielchips“ sind sauber zusammengeklebte Holzscheiben, die für einen guten Qualitätseindruck sorgen. Während einer Partie sind die Farben der Mitspieler allerdings schnell erraten, sodass dann taktisch gespielt werden kann. Am besten werden Türme mit Maximalhöhe gebildet, die von den Konkurrenten nicht mehr übernommen werden können. Doch so etwas vorzubereiten ist nicht immer leicht, insbesondere wenn einer der Gegner grundsätzlich destruktiv spielt und unerwartete Züge durchführt. Aber gerade dann macht Sarena richtig Spaß, denn durch solche Aktionen bleibt die Spielerfarbe länger unklar.

Fazit

Mehr Mitspieler bedeutet weniger Einfluss –je nachdem ob zu zweit oder zu viert gespielt wird, ist Sarena folglich entweder sehr taktisch oder eher als lockeres Spielchen für Zwischendurch zu betrachten.


2012-02-07, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
5.5niggi
06.02.2012
gut verarbeitet

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 5310 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum