Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 16903

SPEED CUPS 2


cover
Jahrgang: 2014

Verlag: Amigo [->]
image
1-2

image
5-15

image
ab 5


f5
Bewertung angespielt: 6.0 von 10
punkte

Score gesamt: 56.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Speed Cups 2 beinhaltet Becher für zwei Spieler und eignet sich sowohl als Duell, als auch als Erweiterung für Speed Cups. Neue Kartentypen sind auch dabei...

Regeln

Auf den 19 neuen Karten werden in bekannter Weise die fünf Farben als verschiedene Objekte abgebildet. Doch dieses Mal sind auch dreidimensionale Abbildungen darunter: Ein Astronaut steht beispielsweise vor seiner Rakete, eine Robbe sitzt hinter einem Ball. Auch kann es vorkommen, dass nicht nur ein Stapel gebildet werden muss, sondern derer gleich zwei oder drei.

Meinung

Wer bei Speed Cups manchmal Schwierigkeiten hatte, neben- und übereinander nicht zu verwechseln, braucht keine Angst haben. Denn die komplexeren Darstellungen lassen keine Zweifel mehr aufkommen, wo oben und wo unten ist. Zudem sind die neuen Karten auf Dauer nicht so eintönig, sondern sorgen für Abwechslung. Doch während Kinder auch gerne ganz allein die Becher stapeln, kommt der Reiz des Spiels auch weiterhin erst mit mindestens 3 Spielern zum tragen. Speed Cups 2 ist daher eher eine Erweiterung als eigenständig.

Fazit

Speed Cups 2 ist eine abwechslungsreichere Erweiterung für Speed Cups. Das hektische Becherstapeln kann damit zudem auch zu fünft oder gar sechst ausprobiert werden.


2014-09-10, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic


Bewertungen
6cp
20.07.2014
gute Ergänzung

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 2913 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum