Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 16849

KAMISADO MAX


cover
Jahrgang: 2014

Verlag: HUCH! [->]
Autor: Peter Burley
image
2-2

image
20

image
ab 10


f5
Bewertung angespielt: 8.5 von 10
punkte

Score gesamt: 61.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Wer wird neuer Großmeister der Drachentürme? Diese Frage kann nur Kamisado MAX beantworten, das den Duellanten gleich zwei Spiele in einem bietet. Zum einen den preisgekrönten Klassiker der Neuzeit, und zum anderen Megasado mit einem größeren Spielplan und zwei weiteren Türmen.

Regeln

Wie in der Einleitung erwähnt können die Spieler bei Kamisado MAX zwischen dem klassischen Kamisado und dem neuen Megasado wählen. Das Ziel ist in beiden Spielen jedoch dasselbe: mit dem eigenen Drachenturm die gegnerische Grundlinie erreichen. Eine ausführliche Vorstellung der Grundspiel-Regeln gibt es in der Ludoversum-Rezension zur ursprünglichen Kamisado-Ausgabe, an die an dieser Stelle verwiesen wird.

Megasado unterscheidet sich von Kamisado lediglich in der Größe des Spielplans (jetzt ein 10x10 Raster anstatt 8x8) und hinsichtlich der Tatsache, dass es nun zwei Türme mehr gibt (gold und silber). Was sich zunächst unwesentlich anhört, entpuppt sich aber schnell als durchaus interessante Modifikation, denn jetzt können die Türme den Spielplan nicht mehr in einem Zug von einer Seite zur anderen überqueren. Dadurch dauert eine Partie Megasado länger und wird komplexer. Ansonsten gelten die bekannten Regeln von Kamisado.

Meinung

Kamisado MAX ist ein tolles Strategie- und Taktikspiel, das allen Freunden von Schach und Konsorten wärmstens ans Herz gelegt werden kann. Wer Kamisado noch nicht hat, sollte das Spiel unbedingt mal ausprobieren, aber auch Besitzer des Grundspiels sollten sich intensive Gedanken über die Anschaffung von Kamisado MAX machen. Denn trotz relativ kleiner Modifikationen bieten die Änderungen ein hochinteressantes Spielgefühl, das jeden Fan der Basisausgabe ansprechen dürfte.

Hinzu kommen einige Varianten, die mit Megasado eingeführt wurden. Bei Klebrige Felder dürfen die Drachentürme nicht über goldene oder silberne Felder hinwegziehen, sondern sie bleiben dort „kleben“. Bei Teleport kann ein Drachenturm per Teleportation auf ein anderes Feld derselben Farbe versetzt werden, wenn der Turm ein goldenes oder silbernes Feld erreicht. Die goldenen und silbernen Felder sind auch ausschlaggebend für die Varianten Retro, Drachenfalle und Sumo. Sämtliche Varianten sind optional und können teilweise miteinander kombiniert werden.

Fazit

Da gibt es nichts groß zu kritisieren. Kamisado MAX ist große Klasse und kann jedem Fan abstrakter Strategiespiele bedenkenlos weiterempfohlen werden. Wer das Basisspiel noch nicht hat kann bedenkenlos zuschlagen, und auch für die Besitzer des Grundspiels lohnt sich die Anschaffung.


2015-04-02, Wolfgang Volk (heavywolf)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
8.5heavywolf
21.03.2015

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 3864 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
  












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum