Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 12595

JOE-MO - UNTERWEGS IM WELTALL


cover
Jahrgang: 0

image

image

image


f5
Bewertung angespielt: 2.5 von 10
punkte

Score gesamt: 49.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Joe-Mo ist mit seinem Raumschiff unterwegs, um Roboter und Aliens einzusammeln. Wer als erster keine Roboter und Aliens mehr hat, gewinnt.

 

Regeln

Die 48 Spielkarten, auf denen Roboter und Aliens abgebildet sind, werden gleichmäßig unter den Spieler aufgeteilt. Jeder Spieler legt seine Karten in einem verdeckten Stapel vor sich ab. Dann drehen alle ihre oberste Karte um. Der Startspieler dreht den Pfeil auf der UFO-Tafel. Die UFO-Tafel ist in vier Abschnitte unterteilt - kleine und große Roboter und kleine und große Nasuri (das sind die Bewohner des Planeten Nasuro, also die Aliens).

Der Pfeil zeigt an, wer nun mit Joe-Mo mitfliegen kann. Dabei gibt es bestimmte Regel zu beachten:

  • Stimmt keine der offenen Karten mit dem gedrehten Ergebnis überein, kann keiner mitfliegen.
  • Stimmt nur eine Karte überein, darf der betroffene Spieler diese Karte und noch eine weitere Karte ablegen.
  • Stimmen zwei Karten überein, dürfen die beiden Spieler jeweils ihre Karte ablegen.
  • Stimmen drei Karten überein, ist das UFO zu klein und während die drei sich streiten, freut sich der Vierte, d.h. der Spieler, dessen Karte nicht übereinstimmt, kann diese ablegen.
  • Stimmen vier Karten überein, kann keiner mitfliegen. Also legt keiner eine Karte ab, dafür gibt jeder Spieler seinen Kartenstapel an den linken Nachbarn weiter.

Jetzt noch offen liegende Karten werden unter den jeweiligen Stapel geschoben und die nächste Runde beginnt…

 

Meinung

Joe-Mo – Unterwegs im Weltall ist ein Spiel für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren. Das wird leider aus der Schachtel nicht ganz klar.

Die Spieler haben keinerlei Einflussmöglichkeiten - Karten umdrehen, Pfeil drehen, Ergebnis abhandeln, Karten umdrehen, Pfeil drehen, Ergebnis abhandeln usw. Kindern im genannten Alter könnte  Joe-Mo – Unterwegs im Weltall aber wahrscheinlich Spaß machen. Könnte, denn leider ist die UFO-Tafel nicht sehr gut gelungen. In unserer Spielrunde (alles Erwachsene) bewegte sich der Pfeil oft gar nicht oder nur wenige Millimeter. Wie das mit kleineren Kindern abläuft, wage ich mir nicht vorzustellen. Die UFO-Tafel in besserer Qualität (oder vielleicht ein großer Würfel stattdessen) könnte hier Abhilfe schaffen.

 

Fazit

Um ein gutes Kinderspiel zu werden, müsste das Spielmaterial deutlich verbessert werden. Als Erwachsenspiel hat Joe-Mo – Unterwegs im Weltall keine Chance, denn ich habe selten ein Spiel gespielt, bei dem es weniger Einflussmöglichkeiten für die Spieler gab.

 


2009-09-21, Andreas Horn (ahoernchen)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
3ahoernchen
09.09.2009
Ein Spieler f?r Kinder und leider mit Materialm?ngeln
2shoernchen
13.10.2009

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 5487 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum