Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 17626

FLADERANTI


cover
Jahrgang: 2016

Verlag: Piatnik [->]
Autor: Richard de Rijk
Grafik: Björn Pertoft

image
3-6

image
20

image
ab 8


f5
Bewertung angespielt: 5.0 von 10
punkte

Score gesamt: 54.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Alarm, Alarm, Alarm... eine Bande frecher Räuber hat eine Bank überfallen, und Du gehörst dazu! Sieh also zu, dass Du Dir möglichst viel von der Beute unter den Nagel reisst, ohne von der Polizei erwischt zu werden!

Regeln

Die Spieler sind reihum am Zug, in dem sie ihre Handkarten auf 4 auffüllen und anschließend eine ausspielen. Geldkarten (Wert 0-3) werden entweder verdeckt abgelegt, oder offen vor einen Mitspieler. Polizeiautos werden gesammelt, denn sie lösen Zwischenwertungen aus. Verschiedene Aktionskarten (Blaulicht, Straßensperre, Dieb, Doppelte Beute) können die Auslagen verändern.

Bei einer Zwischenwertung werden alle Geldkarten aufgedeckt; der reichste Spieler verliert seine komplette Beute. Der Diamantring zählt hier mit Wert 3, am Ende jedoch nur als 1, beim Talisman ist es andersherum. Sobald sieben Fluchtautos ausliegen, darf sich der erfolgreichste Räuber freuen.

Meinung

Wer von der Polizei erwischt wird, hat kaum noch Chancen, das Beutesammeln zu gewinnen. Es sei denn, die Bullen Ordnungshüter schlagen frühzeitig zu und die Mitspieler sind irgendwie ein bisschen doof. Nach dem Polizeieinsatz sieht es nämlich meist so aus, dass jeder nur noch seine Geldkarten vor sich selbst hortet, soweit möglich. Manchmal geht das schief, wenn es zu einer zweiten Zwischenwertung kommen sollte -es sind nämlich 8 Polizeiautos im Spiel. Dies lässt sich aber nicht planen und bestenfalls grob abschätzen. Ernsthafte taktische Möglichkeiten hat man hier leider nicht mehr.

Fazit

Fladeranti bereitet dem einen oder anderen Hobby-Räuber diebische Freude. Doch wer kontrolliert wird, hat das Nachsehen. Für einen lockeren Spaß zwischendurch ist Fladeranti dennoch gut geeignet


2016-11-19, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
5cp
21.09.2016
Der Einfluss könnte ruhig etwas höher sein...

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 2603 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum