Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 14822

DRECKSAU


cover
Jahrgang: 2012

Verlag: Kosmos [->]
Autor: Frank Bebenroth
image
2-4

image

image
ab 7


f5
Bewertung angespielt: 6.7 von 10
punkte

Score gesamt: 57.4% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Bei diesem versauten Kartenspiel haben alle nur schmutzige Gedanken: Wie mache ich mich so richtig dreckig, und zwar ganz schnell? Doch keine Angst, wir reden hier nicht von den Mitspielern, sondern nur von ihren Schweinen. Denn die wollen sich mit großer Begeisterung im Dreck suhlen…

Regeln

Jeder Spieler erhält bis zu fünf saubere Schweine und stets drei Aktionskarten auf die Hand. Reihum wird eine davon ausgespielt und ausgeführt:

  • Matsch: Ein Schwein darf sich dreckig machen. (Die Karte wird umgedreht.)
  • Stall: Wird neben ein Schwein ausgelegt.
  • Regen: Alle Schweine aller Spieler, die über keinen Stall verfügen, werden gesäubert.
  • Blitz: Ein Stall eines Mitspielers darf abgefackelt werden.
  • Blitzableiter: Wird neben einem Stall ausgelegt, schützt vor Blitzen.
  • Bauer schrubbt Sau: Ein Schweine eines Mitspielers wird gereinigt. Selbst im Stall.
  • Bauer-ärger-Dich: (nur zu Stall) Wird neben einem Stall ausgelegt, schützt vor Besuchen des Bauern. 

Es gewinnt, wer als Erster alle seine Sauberschweine in Drecksäue verwandelt hat.

Meinung

Der große Wunsch jedes ambitioniertem Schweins: Ein High-Tech-Stall mit Blitzableiter und Selbstschußanlage Verriegelungsmechanismus. Eine solche Konstruktion ist praktisch unangreifbar, sodass sich der Besitzer stolz „glückliche Drecksau“ titulieren darf. Leider kommt diese Situation eher selten vor, denn Ställe sind beliebte Unwetter-Ziele. Da jedoch überproportional viele Matsch-Karten im Stapel sind, ist das Spielende absehbar. Die Dauer passt zum Unterhaltungswert dieser witzigen Sauerei.

Fazit

Du stehst auf Schlamm und Matsch? Wasser ohne Sandanteil und dazu noch von oben sind Dir ein Gräuel? Und der Bauer kann Dir mal die Borsten rubbeln? Dann bist Du wahrscheinlich eine echte Drecksau, die sich hier heimisch fühlen dürfte. Und wenn nicht? Tja, selbst dann hast Du jede Menge Spaß bei dieser lustigen Schweinerei.


2012-03-22, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
6.5niggi
03.03.2012
6cp
03.03.2012
kurzweilig und nett
6.5xaverius
28.03.2012
kurz, simpel, schnell f?r zwischendurch
7MarkusB
09.05.2013
7.5Munchkine
05.10.2014
Schnell erklärt, schnell gespielt und macht viel Spaß.

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 6774 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum