Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 13338

DER WORTWAL


cover
Jahrgang: 2010

Verlag: IQ-Spiele [->]
Autor: Susanne Galonska
image
1-6

image
10 - 15

image
ab 9


f5
Bewertung angespielt: 6.0 von 10
punkte

Score gesamt: 56.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Willi der Wortwal hat seine Vokale vergessen. Alle. Wer kann ihm helfen?

Regeln

Zwei Sätze á 36 Karten werden unter den Spielern aufgeteilt und als getrennte Nachziehstapel bei den Spielern positioniert. Wer am Zug ist, deckt von seinen beiden Stapeln gleichzeitig jeweils eine Karte auf. Die Karten zeigen einzelne Konsonanten, aber auch Lautkombinationen wie „ST“ oder „SCH“. Aufgabe der Mitspieler ist es nun, einen Begriff zu nennen, der sich mit genau diesen Konsonanten plus beliebig vielen Vokalen bilden lässt –die Reihenfolge der beiden Karten ist dabei egal. Wer dies zuerst schafft, erhält beide Karten.

Zeigt mindestens eine der beiden Karten einen Wortwal mit goldenem Flossenring, bekommt die Karten der Spieler, der zuerst „Ahoi!“ ruft. Beim zweiten Vorfall dieser Art muss „Ehoi!“ gerufen werden, danach „Ihoi“ und so weiter. Es gewinnt, wer am Ende die meisten Karten sammeln konnte.

Meinung

Ich glaube, mit Willi stimmt etwas nicht. Vielleicht ist er ja nur Legastheniker. Auf jeden Fall ist er tierisch vergesslich -wäre er eine Frau, hieße er bestimmt Dorie. Immerhin lässt er den Spielern die Wa(h)l (<- Achtung, Wort-Witz!), welcher Konsonant zuerst kommt. „D“ und „F“ ist somit sowohl „fad“ wir „doof“, ganz im Gegensatz zu diesem gewitzten Kartenspiel, das das Sprachverständnis bei Kindern weit stärker fördert, als beispielsweise Stadt-Land-Fluss, bei dem ein Auswendiglernen eines festen Begriffsschatzes ausreicht.

Fazit

Konzentrationsfähigkeit, Aufmerksamkeit und Sprachverständnis werden für den vergesslichen Wortwal benötigt und gefördert. Sehr empfehlenswertes Training für Schulanfänger!


2010-09-19, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic


Bewertungen
6cp
16.09.2010

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 5882 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum