Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 16202

CUATRO


cover
Jahrgang: 2013

Verlag: Noris Spiele [->]
Autor: Jürgen P. K. Grunau
image
2-4

image

image
ab 8


f5
Bewertung angespielt: 5.2 von 10
punkte

Score gesamt: 54.5% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Cuatro ist auf dem Cover der Spielbox! Das reicht nicht als Beschreibung? Na schön: Cuatro ist auch ein Vier gewinnt mit Pokerkombinationen von herkömmlichen, sechsseitigen Würfeln.

Regeln

Fünf Würfel dürfen bis zu fünf mal geworfen werden. Das Ergebnis bestimmt dann, auf welchem der 6x6 Felder des Spielplans ein Häuschen gesetzt werden darf. Beziehungsweise gestapelt, denn wird nur 4x gewürfelt, darf ein Mitspieler überbaut werden. Bei 3x ist bereits die dritte Ebene erlaubt, und so weiter. Während für Drillinge, Vierlinge, Straßen, Full Houses und Fünflinge mehrere Felder zur Auswahl stehen, gibt es für jede Zwillingskombination nur genau ein Feld.

Wem es gelingt, vier Türmchen in einer Reihe zu kontrollieren, gewinnt vorzeitig. Es gewinnt aber auch, wer es schafft, ein Häuschen auf allen drei Fünflings-Feldern zu platzieren. Spätestens nach 15 Runden erfolgt eine Wertung, bei der alle gesetzten Steine entsprechend ihrer Ebene Punkte leifern.

Meinung

Es macht Spaß, mit den großen, bunten Holzsteinchen herumzuspielen. 60 Stück sind auch eine ganze Menge und füllen die Schachtel recht gut. Weniger locker geht es auf dem Spielbrett zu, denn im Gegensatz zu Kniffel kommen hier noch taktische Überlegungen hinzu, die je nach Spieler auch mal ein paar Sekunden länger dauern können. Dabei ist der Einfluss eher bescheiden, insbesondere bei voller Besetzung ist eine Vierer-Reihe kaum machbar. Glück beim Würfeln ist also gefragt, um sich im späteren Verlauf möglichst häufig weit oben platzieren zu können.

Fazit

Wer Kniffel und Vier Gewinnt mag, findet in Cuatro zwar keine Quadratur des Kreises, aber dafür zumindest eine interessante Symbiose der beiden Klassiker. Das Ergebnis glänzt mit schönem Material, zieht hinsichtlich Spielspaß gegenüber Just 4 Fun dennoch knapp den Kürzeren.


2014-01-01, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
4cp
07.12.2013
schöne, große Holz-Steine, aber langweiliges Spiel
6.5sandokan
09.12.2013
Schoene Kombination aus Kniffel und 4gewinnt, dass man bei der Kombination nicht ein 10 Punktespiel bekommt ist klar :)

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 4026 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum