Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 13886

BLOCKERS!


cover
andere Namen: Uptown
Jahrgang: 2011

Verlag: Amigo [->]
Autor: Kory Heath
image
2-5

image
30

image
ab 8


f5
Bewertung angespielt: 6.6 von 10
punkte

Score gesamt: 57.3% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Auf einem 9x9 Felder großen Spielbrett platzieren die Spieler abwechselnd ihre eigenen Plättchen in möglichst wenigen Gruppen. Jedes Plättchen darf nur in einen bestimmten Bereich gelegt werden –und blockiert damit auch gleichzeitig die Planungen der Mitspieler.

Regeln

Jeder Spieler erhält einen eigenen Satz verdeckter Plättchen: 9 Stück für die Zeilen (Buchstaben) und 9 für die Reihen (Zahlen) des Spielplans. 9 weitere können in bestimmte Segmente (Symbole) gelegt werden, 1 Joker überall hin. Fünf davon werden gezogen, stets eines auf dem Plan abgelegt und anschließend nachgezogen.

Befindet sich auf dem gewählten Feld bereits ein Plättchen eines Mitspielers, muss dieses genommen werden –dabei dürfen Gruppen allerdings nicht geteilt werden. Das Spiel endet, sobald alle Spieler nur noch vier Plättchen übrig haben. Jede eigene Gruppe aneinander grenzender Plättchen und jedes gesammelte Mitspieler-Plättchen zählt einen Minuspunkt. Es gewinnt der Spieler, der die wenigsten Punkte sammeln musste. Bei nur zwei Spielern nimmt jeder zwei Spielerfarben.

Meinung

Einfache Regeln, einfaches Prinzip, alles irgendwie bekannt und langweilig? Denkste! Blockers! ist eine echte Überraschung und macht richtig Spaß. Die Auswahl von fünf Steinen ist eigentlich immer viel zu klein und erfordert Opferbereitschaft, vor allem wenn es um die umkämpften Felder in der Mitte geht. Denn wer möglichst wenige Gruppen bilden will, muss seine Spielsteine miteinander verbinden –und das geht nun mal am besten durch die Mitte.

Gegen Spielende werden zudem die freien Felder knapp, insbesondere bei vier oder gar fünf Spielern. Dann müssen Steine genommen werden. Wer damit eigene Grüppchen miteinander verbinden kann, macht zumindest durch diesen Zug kein Minus. Diese umkämpfte Spielphase ist die interessanteste, wenngleich bei fünf Spielern damit etwas übertrieben wird. Entschieden wir eine Partie paradoxerweise allerdings primär durch die zufällige Plättchenauswahl zu Beginn, mit der die Positionierungsmöglichkeiten der Spieler stark eingeschränkt werden -wohingegen es zu Spielende völlig egal ist, ob ein Minuspunkt durch Austauschen eines Fremdplättchens oder durch Belegen eines noch freien und separierten Feldes kassiert wird. (Wer es aggressiver mag, kann natürlich die Wertung ändern und die gesammelten Plättchen nur als Tiebreaker benutzen. Dies kann jedoch in eine Austauschorgie ausarten und ist daher nicht für alle Spieler empfehlenswert.)

Ein großes Lob gebührt dem Material. Der Spielplan ist richtig klasse –kein einfacher Papp-Plan, sondern Kunststoff mit Vertiefungen. Diese sorgen dafür, dass die farblich sehr gut unterscheidbaren Plättchen nicht verrutschen. (Was im Original "Uptown" alles leider nicht der Fall ist.) Und ganz nebenbei gibt es auch im Karton kein Teilchenchaos –trotz fehlender Ziptüten.

Fazit

Scrabble? Schiffe versenken? Vorsicht, bitte keine Vorurteile! Blockers! ist anders. Ganz anders –nämlich viel besser. Gerade für drei und vier Spieler ist Blockers! ein sehr angenehmer Zeitvertreib. Für die ganze Familie. Deshalb bitte unbedingt bei Gelegenheit mal ausprobieren!


2011-04-15, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
7cp
03.04.2011
Ist es ein Scrabble? Nein. Ist es ein Kreuzwortr?tsel? Nein. Ist es etwa Bingo? N?. Es ist Blockers!
7niggi
03.04.2011
7ThorwenFenrirson
15.04.2011
6.5sandokan
22.09.2011
Solide. Schnell erklaert, klassischer Fall von Generationenuebergreifendes Familienspipel. Geht auch mit wenigspielern
8Gummidoc
05.07.2011
Nettes Spiel f?r zwischendurch ! Gerade mit Kindern auch sehr gut spielbar !
3TheBert
21.09.2011
nix fuer mich
8MarkusB
08.05.2013

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 8145 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum