Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 15820

ALLE MEINE ENTCHEN


cover
Jahrgang: 2013

Verlag: Amigo [->]
Autor: Heinz Meister
image
2-4

image
10

image
ab 3


f5
Bewertung angespielt: 6.8 von 10
punkte

Score gesamt: 57.7% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

...schwimmen um den See. Doch bei diesem bunten Memo-Spiel möchte keines das letzte sein.

Regeln

Die vier Enten umkreisen 20 verdeckte Entenplättchen, die reihum aufgedeckt werden. Wer die Farbe des letzten Entleins erwischt, darf das Plättchen behalten und einen weiteren Zug durchführen, wohingegen die entsprechende Ente nach vorne prescht und sich an die Spitze der Gruppe setzt. Nachdem alle Plättchen verteilt wurden, gewinnt der Spieler mit den meisten davon.

Meinung

Als Memo-Spiel ist Alle meine Entchen sehr anfällig für Vorlagen durch unaufmerksame Mitspieler, weshalb gegebenenfalls auf einen Mehrfachzug verzichtet werden sollte. Zumindest sollten dies die Eltern berücksichtigen, denn Kinder haben auch so einen Riesenspaß an dem tollen Material: große, Hartplastik-Enten und dicke, abwischbare Plättchen.

Fazit

Ein tolles Spiel, bei dem auch noch 5- und 6jährige gut mitspielen können! Auch wenn es sich dabei nur um eine einfache Memory-Variante handelt, denn die Kinder sind davon begeistert.


2013-01-20, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
7cp
18.01.2013
tolles Material
6.5niggi
18.01.2013
7sandokan
28.10.2013
Mal eine andere spielerische Art von Memory. Bleibt zwar ein recht simples Memory, aber gefaellt den kleinen Trotzdem.

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 5406 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum