Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 13102

WO IST MAUSI?


cover
Jahrgang: 2010

Verlag: Amigo [->]
Autor: Haim Shafir
image
2-4

image
10

image
ab 3


f5
Bewertung angespielt: 8.5 von 10
punkte

Score gesamt: 61.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Die Kinder versuchen, die fünf Freunde von Mausi Maus zu finden, bevor Mausi wieder schlafen geht. Werden sie Roger, Elsa, Ferdi, Mümmel und Borstl finden?

Regeln

Jeder Spieler erhält einen Satz von fünf Karten, auf denen Mausis Freunde abgebildet sind. Diese werden gemischt und verdeckt nebeneinander abgelegt. Reihum wird gewürfelt, wodurch das gerade gesuchte Tier bestimmt wird. Dann wird bei einer der fünf Karten nachgeschaut –wurde die richtige Karte gewählt, bleibt sie aufgedeckt liegen und der Spieler ist erneut am Zug. Wird der „Mond“ gewürfelt, muss eine der sechs „Mausi geht schlafen“-Karten umgedreht werden.

Es gewinnt, wer zuerst alle seine fünf Freunde gefunden hat. Das Spiel endet unentschieden, wenn zuvor die sechste Mausi-Karte umgedreht werden muss.

Meinung

Die Kuh Elsa trifft Hase Caesar den Mümmelmann: Die niedlichen Tierkarten haben einen hohen Aufforderungscharakter, sind besonders dick und stabil. Der beiliegende Stoff-Stern sieht zwar niedlich aus, ist aber eher für Zweijährige geeignet.

Das Spiel selbst ist eigentlich ein Solitär, denn die einzige Interaktion besteht aus den gemeinsamen Mausi-Karten, die das (durch den Würfel variable) Zeitlimit definieren. Jeder Spieler muss sich während des gesamten Spiels dabei nur bis zu vier Karten merken –eine Herausforderung, die für die Zielgruppe angemessen ist. Interessant ist dabei zu beobachten, wie die Kinder an das Problem herangehen und anfangs immer wieder Karten vergessen und erneut aufdecken. Auf die Würfelergebnisse haben sie zwar keinerlei Einfluss, dennoch wollen sie Mausis Freunde immer wieder suchen.

Fazit

Unentschlossener Würfel sucht vielinteressierte Maus. Biete attraktiv gestaltete, stabile Karten und einen kuscheligen Schmuse-Stern. Bei Interesse bitte ein bis drei Freunde einladen oder Mama und Papa mitbringen!


2010-09-23, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
8iceteddi
03.05.2010
Sehr sch?nes Kinderspiel
8.5niggi
19.09.2010
Super als Einstieg!
9cp
24.12.2010
Ich muss meine Bewertung deutlich nach oben korrigieren: Wo ist Mausi sorgt auch nach Monaten intensiver Nutzung immer noch f?r regelrechte Begeisterung. Eines der besten Spiele f?r Dreij?hrige!

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 4709 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum