Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 13416

TIPTOI STIFT


cover
Jahrgang: 2010

Verlag: Ravensburger [->]
image
1-6

image

image
ab 4


Material: hochwertig
Komplexität: durchschnittlich
f5
Bewertung angespielt: 7.5 von 10
punkte

Score gesamt: 59.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Tiptoi ist ein audiodigitales Lernsystem, zu dem Bücher, Spiele und Puzzles gehören. Grundlage dazu ist der Tiptoi Stift, der über einen PC mit den benötigten Audiodaten versorgt wird und mit allen Komponenten nutzbar ist.

Regeln

Für jedes Spiel, Buch und Puzzle muss der Stift zunächst mit der passenden Software versorgt werden. Dazu wird er über das mitgelieferte USB-Kabel an einen Computer angeschlossen, der über einen Internetanschluss verfügen muss. Mit der beiliegenden Software können dann Audiodaten für bis zu ca. 20 verschiedene Produkte auf den Stift kopiert werden.

Die Funktionsweise des Stifts basiert auf OID-Technologie: Ein kleiner optischer Sensor in der Spitze des Stifts erkennt die für den menschlichen Betrachter ansonsten unsichtbar codierten Daten der Spielpläne und Bücher und löst damit entsprechende Aktionen aus. Der Stift muss zur Benutzung daher immer direkt auf den Spielplan bzw. die Buchseite gehalten werden, bestimmte Aktionsfelder sind zudem farblich gekennzeichnet.

Meinung

Anschluss, Installation und Download der Daten funktionieren tadellos, selbst die Anleitung lässt keine Fragen offen und ermöglicht es auch weniger versierten PC-Nutzern, den Stift schnell mit der benötigten Software auszustatten. Knapp über 10 MB benötigen die Dateien der ersten Spiele für das Tiptoi-System, sodass eine Kapazität von etwa 256 MB des ansonsten sehr leichten Stifts zu vermuten ist. Das ist sehr wenig, reicht zur Zeit offenbar aber aus und ist eine sehr preiswerte Lösung für die Konsumenten.

Ein zweiter, sehr wichtiger Aspekt, der im Vorfeld aus den Werbeinformationen nicht deutlich hervorgehoben wurde und uns sehr überrascht hat: Tiptoi ist keineswegs nur ein dummes Abspielgerät für einzelne Audiodateien, sondern besitzt eine echte Logik, die es ermöglicht komplexe Abhängigkeiten zu verarbeiten. Der Stift merkt sich, wie viele Spieler aktiviert werden, wer welche Zahlen würfelt und wohin zieht, wer welche Kontostände aufweist oder welche Hinweise schon gefunden hat, und dergleichen mehr. Mit dieser Intelligenz ausgestattet stehen dem Tiptoi-System enorm viele Entwicklungsmöglichkeiten offen, dessen einzige Einschränkung zur Zeit die Tatsache ist, dass den Stift nicht mehrere Personen gleichzeitig bedienen können.

Fazit

Das Tiptoi-System ist ausgereift, einfach zu bedienen, erweiterbar und sehr preiswert. Ein besseres elektronisches Lernsystem ist zudem derzeit nicht auf dem Markt erhältlich, weshalb interessierte Eltern hier nicht zögern sollten. Tiptoi lohnt die Anschaffung!


2010-12-24, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic


Bewertungen
8cp
04.11.2010
g?nstiges Basismaterial
7.5niggi
15.01.2012
7CrazyButCute
12.11.2013

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 11619 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum