Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 17782

TARGI: DIE ERWEITERUNG


cover
Dies ist eine Erweiterung zu: Targi
Jahrgang: 2016

Verlag: Kosmos [->]
Autor: Andreas Steiger
image
2-2

image
60

image
ab 12


f5
Bewertung angespielt: 9.0 von 10
punkte

Score gesamt: 62.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Wasser. Es gibt Wasser in der Wüste! Allerdings neuerdings auch Wanderdünen, denn die Targi-Erweiterung will es den Spielern ja nicht zu einfach machen. Insgesamt 80 neue Karten (Stamm, Waren, Rand, Dünen), 36 Plättchen (Waren, Wasser, Punkte, Gold, Marker) und eine Tuareg-Frau befinden sich in der Schachtel, die dasselbe Format aufweist, wie das Grundspiel.

Regeln

Drei der 20 Wanderdünen werden separat ausgelegt und können alternativ zu den Randfeldern genutzt werden. (Dadurch entfallen natürlich Kreuzungspunkte.) An einigen Stellen können die Spieler Wasser sammeln. Zwar sind die Lagerkapazitäten begrenzt (10), jedoch kann das kostbare Gut jederzeit in Gold (1:3), Waren (1:2) oder Siegpunkte (1:2) umgewandelt werden. Die Tuareg-Frau ("Targia") schließlich ist eine zusätzliche Figur, die im Uhrzeigersinn am Rand entlang wandert. Wird ihr aktuelles Feld gewählt, darf sich der Spieler eine beliebige Ware nehmen oder sich alternativ von einer aufgedeckter Warenkarte überraschen lassen.

Meinung

Wenn ein kleines Spiel nach mehreren Jahren eine Erweiterung hält, dann muss es sich schon um etwas Besonderes handeln. Und das ist es auch, nicht nur weil Targi seinerzeit auf der Empfehlungsliste zum Spiel des Jahres stand, oder weil das Material so umfangreich ist, sondern auch weil es dem Duell in der Wüste neues Leben einhaucht. Ein Großteil des Materials besteht zunächst einmal aus neuen Waren/Aktionen, die einfach nur mehr Abwechslung in die Partie bringen. So etwas schadet nicht, ist an sich aber noch kein ausreichender Kaufgrund. Interessanterweise gibt es jedoch zahlreiche neue Wahlmöglichkeiten, die mehr als nur eine offensichtliche Sammelstrategie ermöglichen, und vor allem gibt es Wasser. Wer ein paar Schluck im Vorrat hat, kann diese Quasi-Handelswährung jederzeit in dringend benötigte Ressourcen tauschen. Mit der letzten Figur keinen brauchbaren Kreuzungspunkt mehr zu erwischen, sollte damit Schnee von gestern sein. Und um ganz sicher zu gehen, gibt's ja auch noch die Wanderdünen, die oft genug einen adäquaten Ersatz bieten. Und die Targia, die Tuareg-Frau? Naja, sie fällt eher in die Kategorie "netter Goodie": schadet nicht und verkompliziert auch nichts. Schmückendes Beiwerk also.

Fazit

Mit der Erweiterung wird Targi noch besser. Wer sich gerne in der Wüste duelliert, sollte sie sich unbedingt zulegen.

2017-02-14, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
10Spielplan
19.11.2016
8cp
10.01.2017
macht ein gutes Spiel noch besser

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 4737 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum