Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 16655

TALO


cover
Jahrgang: 2014

Verlag: Drei Hasen in der Abendsonne [->]
Autor: Bernd Poloczek, Jens-Peter Schliemann, Uta Krueger
image
2-4

image

image
ab 8


Material: sehr hochwertig
f5
Bewertung angespielt: 7.0 von 10
punkte

Score gesamt: 58.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

55 Holzsteine stehen bereit, um hoch gestapelt zu werden. Auf diese Weise erklimmen die Spieler treppenstufenartig schwindelnde Höhen, bis sie schließlich ganz oben auf der zehnten Stufe stehen.

Regeln

Reihum wird ein zehnseitiger Würfel geworfen und ein entsprechend langes Holzteil auf dem 10x10 Felder großen Plan platziert. Die Würfelsumme lässt sich auch auf zwei Steine aufteilen, sofern beide Längen noch verfügbar sind. Die Hölzer dürfen überhängen oder gar Brücken bilden, müssen jedoch im Gleichgewicht sein und die Maximalhöhe nicht überragen.

Vor, während und nach dem Setzen/Ablegen der Steine wird die eigene Figur über die Holzsteine gezogen: beliebig weit, aber nicht diagonal und nie mehr als eine Stufe kletternd. Fremde Figuren sind Hindernisse. Es gewinnt, wer als Erster Ebene 10 erreicht.

Meinung

Talo erinnert stark an Turmbauer (Kosmos), mit all seinen Stärken und Schwächen. Das hochwertige, sehr präzise geschnittene Holz lässt sich sauber stapeln und zu allerlei Kunstwerken verbauen. Auch hohe Türmchen stehen stabil, vor allem wenn Querverbindungen eingerichtet werden.

Interaktion entsteht jedoch erst dann, wenn die ersten Längen nicht mehr verfügbar sind und bei unpassenden Würfelwerten nach einer sinnvollen Lösung gesucht wird. Meist wird jedoch am eigenen Wolkenkratzer gearbeitet, da dies effektiver ist, als vorübergehend einen Mitspieler zu behindern. Zu dritt und vor allem zu zweit ist jedoch mehr als genügend Holz vorhanden. Doch der störende Überfluss lässt sich beheben, indem einfach ein paar Steine weggelassen werden.

Fazit

Dank des großartigen Materials finden nicht nur Kinder ab 6 Jahren Gefallen an diesem schönen Bauspiel, das ganz ohne strategische Planung auskommt.


2014-04-09, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
7cp
26.03.2014
tolles Material, das zum Herumspielen verführt

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 4259 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum