Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 17340

SPACE PLANETS


cover
Jahrgang: 2015

Verlag: HABA [->]
Autor: Benjamin Schwer
image
2-4

image

image
ab 6


f5
Bewertung angespielt: 6.5 von 10
punkte

Score gesamt: 57.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Dass sich Planeten im Weltraum befinden, ist ja nun nicht neu. Dass für einen Flug dorthin gewürfelt werden muss, ebenfalls nicht. Bei Space Planets kommt es allerdings weniger auf das Ergebnis an, als vielmehr auf zielgerichtetes Würfeln...

Regeln

Das Weltall besteht aus 3x3 Planeten, die abwechselnd mit einem Würfel angegriffen angeflogen werden. Landet der Würfel auf einem Planeten, darf der Spieler diesen für die auf dem Würfel angegebene Anzahl Energiekristalle kaufen -oder stattdessen diese Menge Kristalle tanken. Manche Planeten (Wert: bis 4 Punkte) haben Bonusfunktionen, beispielsweise ein Zusatztreibstoff, oder vorübergehende Mehrkosten für die Mitspieler. Sobald jemand 5 Planeten gesammelt hat, gewinnt derjenige, der die meisten Punkte gesammelt hat. (Hierbei wird auch verbliebener Resttreibstoff noch einberechnet.)

Meinung

Mit dem großen Holzwürfel einigermaßen zu zielen, ist nur auf sehr kurze Distanz möglich -am besten direkt vom Rand des Universums aus. Generell empfiehlt es sich, 3 Treibstoff stets zu nehmen und bei geringeren Kosten den Planeten zu kaufen. (Manchmal erfordern die Umstände allerdings ein anderes Vorgehen.) Wer überhaupt keinen Planeten trifft, erhält immerhin einen Trost-Kristall. Dies ist nicht ganz so schlimm wie das Treffen eines Schwarzen Lochs, für das es nämlich überhaupt nichts gibt. Einen oder zwei Fehlwürfe kann man sich eigentlich immer erlauben, da auch die Mitspieler das Würfelglück nicht abonniert haben.

Fazit

Space Planets ist erstaunlich kurzweilig -immerhin handelt es sich dabei nur um ein kleines Mitbringspiel, das zudem noch ab 6 Jahren gedacht ist. Für unterwegs, zwischendurch, im Restaurant und dergleichen stellt es eine willkommene Abwechslung zum Memory-Mainstream dar.


2016-01-10, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
6.5cp
04.01.2016
schnelles, kleines Würfelspielchen für zwischendurch

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 2550 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum