Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 15907

SIMSALA HOPP


cover
Jahrgang: 2013

Verlag: Kosmos [->]
Autor: Inka Brand, Markus Brand
image
2-4

image
20

image
ab 5


f5
Bewertung angespielt: 6.5 von 10
punkte

Score gesamt: 57.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Keine albernen Zaubertricks, sondern echte Handarbeit und ein gutes Auge sind gefragt, wenn die jungen Zauberlehrlinge versuchen, Frösche in Kaninchen zu verwandeln. Denn dazu müssen sie mit dem Zauberstab von unten gegen das Trapez schlagen und damit die Plättchen in die Luft wirbeln.

Regeln

Unter den 15 Tier-Plättchen befinden sich fünf weiße Kaninchen sowie zwei in jeder Spielerfarbe. Und zwei Katzen -aber die sorgen nur in der Expertenvariante für zusätzliche (Minus-)Punkte. Der aktive Zauberer hat eine Sanduhr lang Zeit, nach Belieben herum zu klopfen. Danach darf jeder Zuschauer noch einen Frosch umdrehen -das nennt sich dann „fauler Zauber“ und sorgt dafür, dass alle gut aufpassen und sich die Positionen ihrer Farben merken. Denn jedes Kaninchen bedeutet einen Punkt für seinen Besitzer -die weißen werden zusätzlich dem Zauberer zugeschlagen. Nachdem jeder einmal an der Reihe war, erhält der beste einen Pokal. Wer seinen zweiten Pokal bekommt, gewinnt die Partie.

Meinung

Vor kurzem wurde in der TV-Show Schlag den Raab Piratenbillard (abacusspiele) einem breiten Publikum vorgeführt. Dieses hochwertige Geschicklichkeitsspiel ist bereits über zehn Jahre alt und bereits deshalb so schwierig, weil die Sicht beim Schlagen verdeckt ist. Simsala Hopp stellt quasi das Kinderspiel-Pendant dazu dar. Dass die Sicht verdeckt ist, ist hier nicht so schlimm, da nicht so genau gezielt werden muss. Es genügt, die Plättchen überhaupt in die Luft fliegen zu lassen. Allerdings drehen sich dabei dann meist auch die benachbarten Plättchen, sodass ein nahezu beständiges, manchmal schon hektisches Klopfen die Folge ist, bis die aufgedeckten Kaninchen den Ansprüchen des Zauberers genügen. Beziehungsweise bis die Zeit abgelaufen ist.

Fazit

Ein richtiger Zauberer zieht aus seinem Zylinder weiße Kaninchen. Er erschlägt keine Frösche. So etwas machen nur gelangweilte Mädchen im Märchen -und Zauberlehrlinge, die Simsala Hopp ausprobieren. Die mangelnde Präzision wird durch Thema und Optik mit hohem Aufforderungscharakter mehr als ausgeglichen.


2013-06-15, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic


Bewertungen
6.5niggi
19.05.2013
lustige Idee

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 4505 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum