Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 13478

SHADOWRUN ALMANACH DER SECHSTEN WELT


cover
Jahrgang: 2010

Verlag: Pegasus [->]
image
2-8

image

image


f5
Bewertung angespielt: 0.0 von 10
punkte

Score gesamt: 55.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Der Shadowrun-Almanach der sechsten Welt ist ein Quellenband mit einem geschichtlichen Abriss von 1999 bis 2072 sowie detaillierten Hintergrundinformationen zu 39 Nationen, von Ägypten bis zum Vereinigten Königreich, von der Konförderation Amerikanischer Staaten bis zur Allianz Deutscher Länder.

Regeln

Die ersten Vorboten der kommenden Unruhen traten bereits 1999 auf, als die Einflüsse des Seretech Konzerns durch richterlichen Beschluss beschnitten wurden. 2005 brechen weltweit die ersten größeren Kriege aus, diesmal wird Polen von Weißrussland besetzt und die koreanische Halbinsel steht erneut in Flammen. 2011 erwacht das Chaos und die ersten genetisch veränderten Menschen werden geboren –Zwerge und Elfen bevölkern plötzlich den Planeten. Drachen tauchen auf und Steinkreise erheben sich in England aus dem Boden. 2021 verwandeln sich plötzlich und ohne jede Vorwarnung 10% der Menschen in Orks und Trolle –ein Prozess, der „Goblinisierung“ genannt wird. 2028 beginnen Magie und Cybertechnologie langsam alltäglich zu werden. 2035 entsteht nach einem Reaktorunfall in England die „Nördliche Strahlungszone“.

Doch dies sind nur eine handvoll der vielen geschichtlichen Eckpunkte, die sich bis zum Jahr 2072 ereignet haben. Weitere einhundert Seiten beschäftigen sich mit der aktuellen politischen Lage in den 39 wichtigsten Nationen. Beide Teile sind größtenteils im Blogger-Stil gehalten und daher mit jeder Menge „Besucherkommentaren“ versehen. Außerdem befindet sich eine separate, herausnehmbare politische Weltkarte des Jahres 2072 im Buch. Diese ist doppelseitig farbig und im DIN A1 Format.

Meinung

Was für eine Quelle für Spielleiter! Der aktuelle politische Teil gibt hunderte von Anregungen für neue Szenarien, Verstrickungen, Einsatzorte und Charaktere, woraus sich viele, viele Kampagnen basteln lassen. Doch auch für Spieler ist das Buch interessant, denn gerade in einer fiktiven Zukunft wie der von Shadowrun ist es wichtig, genug Fakten, Erläuterungen und Zusammenhänge zu vermitteln, um ein rundes Bild der Welt zu erzeugen, in der sich die Spieler aufhalten. Und genau dies gelingt mit dem Almanach perfekt!

Dabei ist es durchaus auch der Kommentar-Stil, der für viele Anregungen und unterschiedliche Meinungen sorgt. Zündstoff für Organisationen und politische Vereinigungen –und manchmal auch für die Spieler untereinander. Die Welt im Shadowrun-Universum ist eben nicht schwarz oder weiß, sondern immer irgendwo dazwischen.

Eine besondere Zugabe ist das beiliegende Poster, das für die Visualisierung der Handlungsschauplätze sehr hilfreich ist und keiner dauerhaften Rollenspielgruppe fehlen sollte.

Fazit

Der Almanach gehört zum Basis-Rüstzeug für Shadowrun-Spieler, gleich nach dem Regelwerk. Er enthält eine Vielzahl sehr atmosphärischer Details, die spannend geschrieben sind und die Spieler tief eintauchen lassen in die ferne Zukunft. Unverzichtbar.


2011-02-08, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 6358 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum