Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 16925

ROBINSON CRUSOE - DIE FAHRT DER BEAGLE


cover
Jahrgang: 2014

Verlag: Pegasus [->]
Autor: Marion Heuser, Robert Masson, Ignacy Trzewiczek
image
1-4

image
60-120

image
ab 10


f5
Bewertung angespielt: 6.0 von 10
punkte

Score gesamt: 56.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Die Reise der H.M.S. Beagle ist eine Kampagne für Robinson Crusoe: Abenteuer auf der verfluchten Insel. Sie basiert auf realen Ereignissen, die sich während Darwins Anwesenheit an Bord des Schiffes H.M.S. Beagle von 1831 bis 1836 zutrugen und letztendlich zur Entwicklung seiner Evolutionstheorie führten. Die Spieler schlüpfen in die Rollen von Mannschaftsmitgliedern des Schiffs und brechen gemeinsam mit Charles Darwin zu diesem großen Abenteuer auf, In den Szenarien der Kampagne müssen sie allen Widrigkeiten trotzen und den jungen Wissenschaftler bei seiner Forschung unterstützen.

Regeln

Im 1. Szenario erforschen und katalogisieren die Spieler die Tier- und Pflanzenwelt der Insel. Seltene Tiere können in Käfigen gefangen werden, Pflanzen werden hingegen in Töpfen gezüchtet. Doch ein schwerer Sturm zerstört das Lager, das im zweiten Szenario wieder aufgebaut werden muss. Dazu gehört auch, die Vorräte wieder aufzufüllen um mit der Beagle die Insel wieder verlassen zu können.

Es folgt der nächste Sturm, der die Spieler bei einer hydrographischen Forschungsmission massiv behindert. Wird er erfolgreich überstanden, steht ein Erstkontakt mit leicht reizbaren Eingeborenen auf der nächsten Insel an, mit denen Handel getrieben werden kann. Im letzten Schritt steht die lange Heimreise an, bei der vor allem mit Krankheitsausbrüchen gekämpft werden muss.

Die einzelnen Szenarien sind nacheinander durchzuspielen. Eine Etappe muss wiederholt werden, sollte ein Mannschaftsmitglied darin das Zeitliche segnen.

Meinung

Schon Robinson Crusoe punktete mit einer enormen atmosphärischen Dichte, die die Spieler tief in das Über-Leben auf einer einsamen Insel führte. Die Fahrt der Beagle benutzt geschickt die gleichen Grundmechanismen und -materialien, erzeugt dabei jedoch einen friedlicheren Gesamteindruck. Für stressgeplagte Robinsons ist die Beagle somit eine willkommene Abwechslung, ja wenn nicht sogar Erleichterung. Eine, die man bevorzugt zum Start ins Wochenende genießt, am besten also an einem Freitagabend.

Doch einen eklatanten Bruch gibt es dennoch: Basierte das Überlebensabenteuer noch auf einer Literaturvorlage, dienen für die Erweiterung reale Ereignisse als Grundlage, die nachzuspielen sind. Einen Tick Fantasie verliert das Geschehen damit, das sich nun eher nach einem "herkömmlichen" komplexen Spiel anfühlt. Die Magie der unwirklichen Situation, das Gefangensein an einem abgelegenen Ort und die Spannung beim Erkunden der Umgebung, all das fehlt nun und ist durch eine vergleichsweise starre Reiseroute in vorgegebene Bahnen gepresst. Wer damit ein Problem hat, hat auch gleich den einzigen hypothetischen Grund gefunden, weshalb man diese Erweiterung weniger mögen könnte als das Grundspiel. Für alle anderen ist es schlichtweg eine willkommene Abwechslung, die genauso aufwändig ausgearbeitet wurde.

Fazit

Während im Grundspiel das nackte Überleben im Vordergrund stand, werden die Spieler mit der Beagle primär mit Forschungsaufgaben betraut. Beides funktioniert mit den gegebenen Mechanismen ausgezeichnet, jedoch erscheint Die Fahrt der Beagle weniger bedrohlich. Das hervorragend ausgearbeitete, atmosphärische Material garantiert dennoch, dass die Spieler auch mit dieser Erweiterung spannende Abenteuer erleben.


2015-03-24, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
6cp
04.03.2015
passende Erweiterung

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 3404 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum