Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 11424

NOBODY IS PERFECT


cover
Jahrgang: 1996

Verlag: Ravensburger [->]
Autor: Bertram K
image
3-6

image
30

image


Material: mittelmässig
Komplexität: gering
Kommunikation: hoch
Interaktion: durchschnittlich
Einfluss: hochf5
Bewertung angespielt: 8.6 von 10
punkte

Score gesamt: 71.7% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Regeln

Meinung

Hätten Sie gewusst, wie in Nordsibirien angeblich Frauen den Männern ihre Zuneigung beweisen? Nein? Macht auch nix, denn in Nobody is Perfect geht es schließlich nicht wirklich darum mit Wissen zu glänzen. Also lassen Sie sich doch darauf ein und schreiben Sie verdeckt eine aus dem Ärmel geschüttelte, möglichst skurrile Antwort auf ihren Zettel, frei nach dem Motto: Wer besser spinnt, gewinnt! Der Präsident der Runde schreibt dabei die richtige Antwort geheim auf.

Nachdem alle Spieler sich etwas aus den Fingern gesaugt haben, sammelt der Präsident die Zettel ein, ordnet jedem einen Buchstaben zu und liest vor. Zur Wahl stehen Antwort A: Sie fahren in Rentierschlitten zu selbstgebauten Iglus; Antwort B: Sie bewerfen sie mit Feldschnecken; Antwort C: Sie sprengen Löcher in den Permafrostboden; Antwort D: Sie bespringen die Angebeteten von hinten.

Ahja, wie auch immer. Ratlos setzen alle Spieler - bis auf den Präsidenten der Runde, der die Lösung ja weiß - ihren Spielstein auf den Buchstaben der favorisierten Antwort. Und - ***TROMMELWIRBEL*** - richtig ist Antwort B! Jetzt wird abgerechnet. Die Tipper, die richtig lagen, dürfen zwei Felder in Richtung Ziel rücken, juhuu. Aber was ist mit denen, die ihren Spielstein auf einem anderen Buchstaben liegen haben? Diese sind auf eine Antwort eines Mitspielers hereingefallen und dürfen nicht vorrücken. Der geniale Mitspieler aber, der diese Antwort geschrieben hat, darf für jeden Spielstein auf seiner Antwort - bis auf den eigenen natürlich, sollte er dort liegen - sage und schreibe drei Felder vorrücken. Es bekommt also nur derjenige keine Punkte, der niemanden mit seiner Antwort überzeugen konnte und nicht auf die richtige Lösung gesetzt hat.

Neue Runde, neues Glück: zum Präsidenten wird nun der nächste Mitspieler und eine neue Frage aus dem Reich der Allgemeinbildung wird vorgelesen.... Wer als Erster das Zielfeld erreicht ist Sieger und hat mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit den unendlichen Respekt der Mitspieler gewonnen, die für den Rest aller Tage über das unglaubliche Wissen eines solchen staunen werden!

Doch HALT: denn das war noch nicht alles, was Nobody is Perfect zu bieten hat. Es gibt nämlich auch noch "Wahrheit oder Lüge"-Karten. Hierauf stehen teilweise sonderbare Kuiositäten und zum anderen Teil völlig frei erfundene Behauptungen. Zur Beantwortung dieser Frage halten die Spieler ihre Faust über den Tisch. Soll die Antwort JA lauten, enthält die Faust den Spielstein und bei NÖ eben nicht. Auch hier werden diejenigen, die richtig geraten haben, mit dem Vorrücken von zwei Feldern in Richtung Ziel belohnt.

Nobody is Perfect kommt wie ein Partyspiel daher, das aber auch schon zu dritt spielbar ist. Die beste Besetzung ist vermutlich eine Partie zu viert oder fünft. So kommen nicht zu viele Antworten ins Spiel, aber auch an Abwechslung mangelt es nicht. Eine Stunde sollte man hierfür einplanen, denn manchmal braucht man schon ein paar Minuten um eine glaubwürdige Antwort zu Papier zu bringen. Allen kreativen Köpfen, die ab und zu die lieben Mitmenschen mit ihren Schwindeleien auf's Glatteis führen wollen sei Nobody is Perfect ans Herz gelegt. Und auch die anderen sollten dem Spiel eine Chance geben. Denn wie lautet die korrekte Antwort auf die Frage: Ist Nobody is Perfect ein empfehlenwertes Spiel? Antwort A: Auf keinen Fall; Antwort B: Vielleicht; Anwort C: Jawohl; Antwort D: Weiß nicht. Antwort C! Dafür gibt's aber leider noch keine Punkte.

Fazit


0000-00-00, Nicole Pinnow (niggi)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
9cp
26.04.2009
8niggi
26.04.2009
10Udiuss
22.08.2009
Ich liebe es (c: Wobei mir die einfachen Begriffskarten schon ausreichen
8Lascar
26.08.2009
8KeksinaDosn
27.10.2009
f?r kreative K?pfe ;-) in gr??erer Runde wirklich zu empfehlen
7arkadia
01.11.2009
10-NeXuS-
21.10.2013
Ein super Spiel in jeder Spielerzahl sehr zu empfeheln. :-)

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 6404 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum