Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 13447

MUNCHKIN ZOMBIES 2


cover
Jahrgang: 2011

Verlag: Pegasus [->]
Autor: Steve Jackson
image
3-6

image
60-90

image
ab 12


f5
Bewertung angespielt: 5.0 von 10
punkte

Score gesamt: 54.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Zombies: Lebende Tote, die sich vermehren, indem sie noch Lebende beißen und somit ebenfalls in Zombies verwandeln. Und so folgen den Munchkin Zombies nun noch mehr Untote, Zombies 2 eben. Da bleibt kein Auge trocken und kein Augapfel ungegessen...

Regeln

Zombies 2 beinhaltet rund 300 neue Karten, die wie immer mit sämtlichen Munchkin-Sets verwendet werden können. Am besten passen sie aber sicherlich zum "normalen" Munchkin Zombies.

Meinung

Wer nach dem ersten Untoten-Set geglaubt hat, Skelette mit abfaulenden Fleischfetzen könnten keine weiteren guten Wortspiele liefern, wird eines besseren belehrt. Zahlreiche lustige Ideen pflastern mal wieder den schweren Weg der Spieler, die sich nun sogar mit Gammelfleisch auseinandersetzen müssen. Brrrr! Also dann doch lieber die gute alte Oma von gestern, oder? Wer dagegen meint, Fast Food schmecke wie Hühnchen, darf sogar gleich zwei Stufen aufsteigen.

 

Fazit

Munchkin Zombies 2 bedeutet: noch mehr alberne Monster, noch mehr geschmacksbefreite (aber dafür lustige!) Illustrationen und noch mehr gesundheitsbewusste(?) Nahrung. Für Munchkin-Veteranen daher ein wahrer Augenschmaus!


2011-12-28, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
5cp
19.12.2011
noch mehr Zombies :)

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 6354 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum