Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 14159

MUNCHKIN CTHULHU 1+2 (METALLDOSE)


cover
Jahrgang: 2011

Verlag: Pegasus [->]
Autor: Steve Jackson
Grafik: Alex Fernandez, John Kovalic, Heather Oliver, Philip Reed

image

image

image
ab 13


Material: mittelmässig
Komplexität: durchschnittlich
Kommunikation: hoch
Interaktion: durchschnittlich
Einfluss: geringf5
Bewertung angespielt: 6.0 von 10
punkte

Score gesamt: 56.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Die Sterne stehen richtig – ungefähr jedenfalls. Auf jeden Fall goldrichtig, um es jetzt anstelle der üblichen Wesen mal mit richtigen Mythos-Monstern aufzunehmen! Klar, dass da nicht jeder lange bei Verstand bleibt. Die Ausgabe in der Metalldose mit seinen knapp 300 Karten umfasst Munchkin Cthulhu zusammen mit der Erweiterung Munchkin Cthulhu 2 - Kuhthulhus Ruf.

Regeln

Du willst wissen, wie Munchkin gespielt wird? Dann lies bitte die Rezension zu Munchkin oder verklopp einfach den Schogotten, der Dir gerade über die Schulter sieht!

Geisteskrankheiten werden bei der Cthulhu-Ausgabe wie Flüche behandelt. Wer als Klasse Kultist zugewiesen bekommen hat, kann diese nicht aus eigenen Stücken wieder ablegen. Dies ist jedoch durch die Auswirkung anderer Karten möglicht, z.B. die Göttliche Intervention - dumm nur, dass sie nicht Bestandteil dieser Ausgabe ist. Aber Munchkin Cthulhu lässt sich natürlich auch mit allen anderen Munchkin-Ausgaben beliebig kombinieren!

Meinung

Wie es sich für ein Cthulhu-Spiel gehört, kämpfen die Spieler als Ermittler, Monsterjäger oder sonstwas gegen allerlei Mythos-Monster wie Kuhthulhu, den Schnarcher im Gemäuer, den König in Pink, H.P. Munchkraft, den Vertreter auf der Schwelle, die Ältere Götterspeise, Strunk-Niggurath, den Anpumper aus der Tiefe, Smoggoth oder die Seichten Wesen. Sie lernen zahlreiche Phobien kennen, wenn auch nicht schätzen, darunter auch die Phobophobie - die Angst vor Ängsten. Richtig knuddelig ist Knufficthulhu, in den man sich verlieben kann. [Anm. d. Red.: Der Autor dieser Zeilen muss wohl bereits Kultist sein.]

Als Belohnung fürs lustige Monster-Verdreschen erfahren die Spieler Geheimnisse, die nicht für die Menschheit bestimmt sind und lernen die Lieder des Wahnsinns kennen. Kommt, singt mit mir: Old Kuhthulhu hat ne Farm, I-Ä-I-Ä-O! Doch es gibt auch nicht ganz so wertvolle Ding, wie beispielsweise eine nicht-Euklidische Karte, Mythos-Souveniere, die Gelben Seiten von Innsmouth oder die Schuhe des Ich-muss-nur-schneller-als-Du-Laufens. Am besten ist aber das Kultisten-T-Shirt, das aus einem echten Kultisten hergestellt wurde. Muhähähäh [Anm. d. Red.: Unverständliches Gebrabbel gelöscht, konnte leider nicht lektoriert werden]

 

Fazit

Magst Du Monster? Magst Du sie verkloppen? Kennst Du Cthulhu? Ja? Persönlich? Prima, dann bist Du hier genau richtig.


2011-09-28, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
5cp
20.09.2011
Munchkin ist typisch f?r Spiele, die man in der "richtigen Gruppe" spielen muss. Kann richtig viel Spa? machen (8 Punkte), aber auch total daneben gehen (2 Punkte). Deshalb von mir gemittelte 5 Punkte.
7iceteddi
28.09.2011
Ist eine der Besten Munchkin Variationen - Mit den Richtigen Leuten machts viel Spass - andere muss man erst "richtig" machen *muhahah*

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 6294 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum