Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 17488

MACHI KORO: GROßSTADT-ERWEITERUNG


cover
Jahrgang: 2015

Verlag: Kosmos [->]
Autor: Masao Suganuma
image
2-4

image

image
ab 8


f5
Bewertung angespielt: 9.0 von 10
punkte

Score gesamt: 62.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Diese Erweiterung besteht aus zwei eigenständigen Erweiterungssets ("Hafen", "Spezial") von je ca. 70 Karten, die einzeln oder gemeinsam den normalen Kartensatz von Machi Koro erweitern.

Regeln

Die Auslage der Karten wird in drei Gruppen getrennt: fünf Gebäudetypen für Zahlen bis 6, fünf für höhere Werte, sowie zwei für violette Karten. Hinzu kommen bis zu zwei zusätzliche Großprojekte, die ebenfalls errichtet werden müssen. Die neue Startkarte Rathaus erinnert an das Mitleidseinkommen von 1, wenn der Spieler zu Beginn seines Zuges kein Geld hat.

Zu den Besonderheiten der Erweiterung zählt vor allem das Projekt Hafen, mit dem zu einem Wurf +2 addiert werden darf. Auf diese Weise können sogar Werte von 13 oder gar 14 erreicht werden, von denen Hochsee-Fischerboot und Park profitieren.

Meinung

Mehr Karten bedeutet zunächst einmal eine höhere Streuung. Die Auslagen der Spieler werden umfangreicher (da weniger stapelbar), der Platz auf dem Tisch etwas knapper. Gravierender ist jedoch die Auswirkung auf die Planbarkeit, denn wer ernsthaft versucht eine bestimmte Gebäudegruppe zu sammeln, kann nicht mehr darauf spekulieren, dass die gewünschten Karten demnächst auch tatsächlich erscheinen. Es ist daher wichtig, sich mehr auf die aktuelle Auslage zu konzentrieren und das Beste aus der augenblicklichen Situation zu machen. Dazu gehört aber auch, die Mitspieler im Auge zu behalten, denn sobald es jemandem gelingt, eine vielversprechende und ertragreiche Kombination aufzubauen, kann die Partie noch schneller und überraschender zu Ende sein, als beim Grundspiel. Ein wenig Erfahrung ist daher sehr empfehlenswert.

Die Spieldauer erhöht sich nur unwesentlich, das neue, teure Großprojekt Flughafen nicht unerreichbar. Viele neue Gebäude motivieren dazu, früher als sonst üblich auf zwei Würfel umzusteigen -was dennoch nicht in jeder Partie sinnvoll ist. Mit den neuen Karten und der Zwangsauslage für violette Gebäude steigt allerdings die Interaktion, rein friedliche Koexistenz-Partien gibt es praktisch nicht mehr.

Fazit

Die Großstadt-Erweiterung sorgt für mehr Abwechslung durch mehr Gebäude und garantiert Interaktion. Sie ist ein Muss für jeden Fan von Machi Koro, Neulinge sollten jedoch zuvor ein wenig mit dem Grundspiel üben.


2015-11-29, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
9cp
04.11.2015
Klares Muss für Machi-Koro-Fans

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 3359 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum