Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 18618

LOGO: DAS GROßE QUIZSPIEL DER MARKEN


cover
Jahrgang: 2019

Verlag: Ravensburger [->]
image
2-6

image
40

image
ab 12


f5
Bewertung angespielt: 6.0 von 10
punkte

Score gesamt: 56.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

In LOGO geht es zwar auch um Firmenlogos, primär handelt es sich dabei jedoch um ein allgemeines Quiz über die Produkte zahlreicher, in Deutschland weit verbreiteter Marken: von Edeka bis Telekom, von BMW bis Miele. Aber auch die Logos wichtiger Organisationen und Institutionen werden nicht vergessen...

Regeln

Jede Karte beinhaltet vier Fragen, die ein Team nacheinander beantworten muss. Wird eine Frage falsch beantwortet, darf es das Team des Vorlesenden versuchen. Für jede richtig beantwortete Frage wird die Spielfigur des jeweiligen Teams auf dem Spielbrett bis zum nächsten gleichfarbigen Feld voran gezogen. Sobald dort jemand angekommen ist, muss dieses Team nur noch 2 Fragen hintereinander beantworten, um die Partie für sich zu entscheiden. (Alternativ kann statt in Teams natürlich auch einzeln gespielt werden.)

Meinung

Die deutsche Ausgabe von LOGO beschäftigt sich hauptsächlich mit in Deutschland bekannten Marken -dies aber über einen Zeitraum von weit über hundert Jahren, beispielsweise wenn nach dem Erfinder einer wichtigen Automarke gefragt wird. Trotzdem gibt es eine gewisse Spannweite, bei der auch das Alter der partizipierenden Teilnehmer eine Rolle spielt. Villeroy & Boch kennt wahrscheinlich jeder, aber was ist Adobe und wie ist es entstanden? Es ist erstaunlich, wie viel man dann doch weiß oder zumindest schon mal gehört hat. Die abgebildeten Markenlogos werden mühelos erkannt, selbst die sinnbefreiten Slogans vieler Marken wirken vertraut und werden schnell vervollständigt.

Allerdings hätten die beiliegenden Karten auch bequem in eine kleine Schachtel vom Format "Mitbringspiel" gepasst, wenn man auf den überdimensionierten Spielplan verzichtet hätte. Die große Leere im Inneren ist einfach nur ärgerlich und lässt uns nur raten, die komplette Müllverpackung zu entsorgen und die Quizkarten in einer Zip-Tüte aufzubewahren. Am besten dort, wo man seine anderen Quizspiele lagert, die nun um ein paar hübsche Markenfragen bereichert werden können. Ganz nebenbei: Die Anleitung ist ebenfalls etwas umständlich geraten.

Fazit

Zwischen billigen Werbesprüchen und harten Fakten bewegt sich das aufgeblähte LOGO, das für einen gewissen Zeitraum ausgezeichnet unterhalten kann.


2019-12-18, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
6cp
13.12.2019
Hat mir überraschend gut gefallen. Zieht auch die Blicke auf sich und wird gerne ausprobiert.

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 1314 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
  












TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum