Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 17427

KROSMASTER QUEST


cover
Jahrgang: 2015

Verlag: Pegasus [->]
Autor: Nicolas Degouy, Murat Célébi
image
2-6

image

image
ab 12


f5
Bewertung angespielt: 8.5 von 10
punkte

Score gesamt: 61.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Es weht ein frischer Wind im Krosmoz, und dieser Wind basiert auf der Veröffentlichung von Krosmaster Quest, das als eigenständiges Spiel mit allen anderen Krosmaster-Produkten kompatibel ist. Zur Belustigung ihrer Feinde treten die Spieler entweder gegeneinander an, oder sie stellen sich gemeinsam als Team einem mächtigen Dämon, der sämtliche Gegner kontrolliert.

Regeln

Vor der ersten Partie werden zunächst die Deko-Elemente der Schachtel zusammengebaut. Anschließend einigen sich die Protagonisten auf einen Modus. Im Einzelspieler-Modus treten die Spieler gegeneinander an. Das Amt des Dämons wandert hier reihum von einem Spieler zum anderen. Im Kooperationsspiel wird die Rolle des Dämons von einem separaten Spielleiter übernommen, oder das Amt wird wie im Einzelmodus von einem Spieler zum nächsten weitergegeben. Jeder Spieler wählt sich einen Krosmaster aus und erhält die dazugehörige Spielerkarte sowie ein Spielertableau, welches Platz für das Inventar bietet. Der Spielplan wird ausgelegt und mit Deko-Gegenständen bestückt. Neben nützlichen Utensilien werden auch Gegner-Chips (Mobs) auf das Spielfeld platziert.

Der aktive Spieler muss sich immer zwischen dem Abenteuer-Modus und dem Kampf-Modus entscheiden. Der Abenteuer-Modus erhöht die Bewegungsweite und heilt jede Runde eine Wunde. Der Kampf-Modus ermöglicht das Wirken von Zaubern und das Kämpfen gegen Monster. Abhängig von der gewählten Option können die Spieler auch Erz oder Holz abbauen, ggf. Tofu-Eier einsammeln, mit Ressourcen handeln usw. Kämpfe werden durch Würfeln entschieden. Zu den Würfelergebnissen werden eventuelle Boni der Ausrüstung etc. hinzugezählt. Sollte ein Krosmaster während eines Kampfs sterben, wird er neben einem Phönix in der Stadt wiederbelebt.

Das Spiel endet, wenn ein Spieler 13 Gewinngroschen auf der Gewinngroschen-Leiste angesammelt hat. Im Einzelspieler-Modus hat dieser Krosmaster dann allein gewonnen. Im Koop-Modus gewinnen alle Spieler.

Meinung

Schon vor dem Öffnen der Schachtel steigt die Vorfreude auf die erste Partie, denn das Spiel ist ziemlich schwer und verspricht jede Menge Spielmaterial. Und dieses Versprechen wird gehalten, denn Krosmaster Quest ist üppig ausgestattet. Das Highlight des Spiels sind natürlich die coolen Krosmasterfiguren im Manga-Style, die qualitativ topp verarbeitet sind. Das trifft auf die Teile der Deko-Elemente nur eingeschränkt zu. Leider sind die Materialien relativ instabil, und bereits kurz nach dem Zusammenstecken wackeln die ersten Dekorationsteile bedenklich. Wer Zeit und Laune hat, sollte diesbezüglich einige Minuten/Stunden investieren, um die Teile beim Zusammenbau gleich zu verkleben. Langfristig lohnt sich dieser Aufwand allemal.

Trotz Manga-Optik ist Krosmaster Quest sicherlich kein Kinderspiel. Dazu ist das Ganze zu komplex, zu episch und auch zu kompliziert hinsichtlich der Spielanleitung. Diese ist nicht immer glücklich strukturiert, und so muss der designierte Erklärbär des Öfteren nachschlagen. Ebenso wie das eigentliche Regelwerk umfasst auch das Szenarienbuch stolze 32 Seiten. Dieses Werk ist allerdings durchaus zu loben, denn in sieben Einstiegsszenarien werden die Elemente und die Mechanismen von Krosmaster Quest sukzessive gut vorgestellt.

Hat man sämtliche Einstiegsszenarien erfolgreich gemeistert, ist man für ein „richtiges“ Match bestens gewappnet. Und dann entfacht Krosmaster Quest auch seine große Klasse und sorgt für jede Menge Spielspaß. Im weitesten Sinn kann das Ganze in das Genre der Dungeon-Crawler-Brettspiele eingeordnet werden, doch durch die farbenfrohe und „schräge“ Manga-Optik ist das Krosmaster-Universum einfach einzigartig und richtig geil.

Fazit

Krosmaster-Fans können hier bedenkenlos zuschlagen. Krosmaster Quest bleibt den bekannten Prinzipien treu und bietet gleichzeitig neue Einflüsse, die das Spiel äußerst interessant und witzig machen. Und aufgrund der Kompatibilität mit allen anderen Krosmaster-Veröffentlichungen können sich die Spieler immer wieder neue Rahmenbedingungen schaffen.


2016-08-04, Wolfgang Volk (heavywolf)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
8.5heavywolf
21.07.2016

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 4306 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum