Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 18114

KNISTER


cover
andere Namen: Würfel Bingo
Jahrgang: 2017

Verlag: Nürnberger Spielkarten [->]
Autor: Heinz Wüppen
Grafik: Oliver Freudenreich

image
1-5

image
30

image
ab 7


f5
Bewertung angespielt: 8.0 von 10
punkte

Score gesamt: 60.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Es knistert im Programm des Nürnberger Spieleverlags: Knister heißt nämlich die Neuauflage von Würfel Bingo, das einst bei Ravensburger erschienen war und zu den beliebtesten Würfelspielen der vergangenen Jahre zählt.

Regeln

Die Regeln sind unverändert geblieben: Jeder trägt in seine 5x5 Felder die Zahlen ein, die wie bei Bingo für alle gewürfelt werden. Nach 25 Runden gibt es für jede Zeile, Spalte und Diagonale so viele Punkte, wie an entsprechender Zahlenkombi erzielt wurde. Für einen simplen Zwilling gibt es nur einen einzigen Punkt, für Straßen sogar bis zu 12. Und in den Diagonalen wird der Wert auch noch verdoppelt.

Die Unterschiede zur Ravensburger-Ausgabe liegen bei Design und Ausstattung: Anstelle von abwischbaren Tafeln liegt ein Notizblock bei, der dafür in einer kleineren Schachtel Platz findet. Auch die Grafik wurde neu gestaltet.

Meinung

Das neue Design ist schick, auch wenn hinsichtlich der Streitfrage Notizblock oder Tafeln die Meinungen auseinander gehen. Zumindest die schmierenden Stifte dürfte niemand vermissen. Dennoch präferieren wir im Zweifelsfall die Tafeln. Warum? Weil Würfel Bingo beziehungsweise Knister einfach ein tolles Spiel ist, bei dem auch Wenigspieler gerne mitmachen! Und weil ein einzelner Block bei entsprechendem Gebrauch viel zu schnell leer ist.

Dennoch lassen sich auch die Vorteile nicht von der Hand weisen. Aus unserer Sicht ist sogar die Namensänderung angesichts der Materialunterschiede vertretbar. Wobei es ein "Würfelbingo Basic" oder "Standard" sicherlich auch getan hätte.

Fazit

Als Ravensburger sein Würfel Bingo aus dem Programm nahm, reagierten viele mit Unverständnis. Wer es damals verpasst hatte und gerne kennenlernen möchte, kann nun bedenkenlos zur Neuauflage Knister greifen -einer, die ganz ausgezeichnet in die Reihe starker, kleiner Spiele des nsv passt. Kurzum: gut, dass es wieder da ist!


2018-03-09, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
8cp
05.02.2018
inhaltlich unverändert -und damit genauso gut wie das gute alte Würfel Bingo

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 666 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
     












       

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum