Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 18476

KINGDOMINO: ZEITALTER DER GIGANTEN


cover
andere Namen: Kingdomino: Age of Giants
Dies ist eine Erweiterung zu: Kingdomino
Jahrgang: 2018

Verlag: Pegasus [->]
Autor: Bruno Cathala
Grafik: Cyril Bouquet

image
2-5

image
15-20

image
ab 8


f5
Bewertung angespielt: 6.0 von 10
punkte

Score gesamt: 56.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Riesige Probleme im Kingdomino-Land: Nervige Bergbewohner belagern lukrative Gelände -und reduzieren somit ihren Wert! Und es kommt noch schlimmer: Sie sind auch nicht leicht wieder loszuwerden...

Regeln

Zeitalter der Giganten beinhaltet ein Dutzend neuer Dominosteine, von denen die Hälfte jeweils einen Giganten einschleppt und die andere Hälfte sie vertreibt -zu einem Mitspieler nach Wahl. Ein Gigant setzt sich auf eine Krone, die dann bei der Endwertung nicht mehr zählt.

Bei der Auslage der Steine werden stets 5 Stück aufgedeckt und bei entsprechend weniger Spielern ein oder zwei wieder entfernt. (Dies trifft allerdings selten die Giganten, die am Rand liegen.) Richtig gelesen: Das Material für einen 5. Spieler liegt ebenfalls bei. Hinzu kommen noch 17 Wertungsplättchen, von denen 2 beliebige für Sonderpunkte bei der Endwertung verwendet werden können.

Meinung

Material für einen fünften Spieler ist bei Kingdomino zwar kein Muss, aber immerhin eine nette Alternative. Das großartige Kingdomino ist nämlich auch zu fünft noch viel besser als die meisten anderen Spiele, die zu fünft möglich sind. Ähnlich verhält es sich mit den Wertungsplättchen: Sie sind nett und durchaus willkommen und bieten 272 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. Zudem wird mit ihnen auch die Komplexität nicht erhöht.

Eher zwiespältig ist dagegen der Einmarsch der Giganten. Einerseits sorgen sie für mehr Interaktion, da man sie nicht haben möchte und schnell wieder loswerden will. Dies ist jedoch problematisch, da man sich gegen das Vertreiben durch Mitspieler kaum wehren kann und die entsprechenden Dominosteine zudem nicht so lukrativ sind, wie die normalen. Andererseits sorgen sie auch für einen Ärgerfaktor, der so im Grundspiel nicht enthalten war und tendenziell eher stört. Allerdings kann man diese Heinis ja auch auf unbedeutenden Krönchen platzieren, sodass sich die Punktverluste in engen Grenzen halten. Sich alle sechs Riesen einfangen sollte man aber trotzdem besser nicht.

Fazit

Auch das Zeitalter der Giganten ist eine lohnenswerte Erweiterung für das Grundspiel. Schade nur, dass die Riesen nur aus Pappe sind und nicht aus Lehm -pardon: nicht aus Schaf Holz, wie sonst alle anderen Spielsteine in der Serie (Kingdomino/Queendomino).


2019-07-18, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
6cp
30.04.2019
kann man machen...

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 929 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum