Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 14107

HOLZWEG


cover
Jahrgang: 2010

Verlag: Grubbe Media GmbH [->]
image
1-6

image
10-30

image
ab 4


f5
Bewertung angespielt: 6.2 von 10
punkte

Score gesamt: 56.5% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

In der Reihe „Spiele aus aller Welt“ beschäftigt sich Holzweg mit deutschen Streichhölzer-Spielen. Mitgeliefert werden 14 Spielideen, 9 Knobelaufgaben, 1 Würfel sowie 1 Stoffsack.

Regeln

Im vergangenen Jahrhundert waren in Deutschland Spielchen mit den inzwischen massenhaft hergestellten Zündhölzern populär –auch mangels Alternativen. Hier werden nun eine ganze Reihe von Spielchen vorgestellt, die sich für verschiedene Gruppengrößen eignen. Zu den Geschicklichkeitsvarianten zählt beispielsweise die „Chinesische Mauer“, bei der die Spieler eine möglichst lange Mauer aus 60 kleinen roten Stäbchen errichten müssen. Die Mindesthöhe beträgt fünf Einheiten, was eine ganz schön wackelige Angelegenheit wird. Bei einer anderen Herausforderung sollen die dünnen Stäbchen wie Dominosteine aufrecht gestellt und umgekippt werden –hier gewinnt, wer die meisten stürzen kann.

Doch auch einfachere Spiele gehören zum Repertoire, so z.B. eine simple Würfelvariante ohne Entscheidungsmöglichkeiten, oder ein Nimm-Spiel mit pyramidenförmig angeordneten Hölzern. Bei den Knobelaufgaben gibt es stets eine Ausgangsposition von Hölzern –z.B. mehrere Quadrate oder eine Rechenaufgabe-, die durch Umlegen von ein oder zwei Stück verändert werden muss.

Meinung

Kennen Sie noch das Spiel Packesel aus Ihrer Kindheit? Dort waren es gelbe Hölzer, die auf dem Rücken eines kleinen Holzesels gestapelt werden mussten. Hier sind es nun rote, und eine Stapelvariante gibt es auch. Manche Spielvarianten sind durchaus kleingruppentauglich, wie beispielsweise das vertrackte Dominostein-Schubsen. Andere sind berechenbar (Nimm-Spiele) oder völlig sinnfrei (würfeln). Die Knobelaufgaben sind für Erwachsene zu einfach und komplett in maximal 30 Minuten erledigt. Für Kinder ist die Herausforderung jedoch deutlich größer und sorgt für längere Beschäftigung.

Ganz nebenbei verleiten die Holzstäbchen aber auch zum Herumspielen –und damit sind jetzt nicht Kinder gemeint. Klar, dafür brauche ich kein Spiel kaufen, denn sowas ginge auch mit Streichhölzern –aber Spaß macht’s trotzdem. Siehe Fotos.

 

Fazit

Wer glaubt, sich hier auf dem Holzweg zu befinden, liegt damit gar nicht mal falsch. Als Sammlung von einfachen Spielen weiß Holzweg durchaus zu gefallen. Kinder zwischen ca. 6 und 10 Jahren können damit auch über 1-2 Stunden gut beschäftigt werden, sofern sie Durchhaltevermögen besitzen....

 


2011-03-03, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
6.5niggi
18.02.2011
interessante R?tsel
6iceteddi
03.03.2011

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 5510 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum