Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 14457

HEXENHOCHHAUS


cover
Jahrgang: 2011

Verlag: Drei Magier Spiele [->]
Autor: Klaus Kreowski
image
2-4

image
15

image
ab 4


f5
Bewertung angespielt: 5.0 von 10
punkte

Score gesamt: 54.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Die kleinen Hexenkinder machen ein Wettrennen zum Hexenhochhaus, das auf einem entfernten Felsvorsprung steht. Durch den Einsatz eines (magnetischen) Zauberbesens kommen sie dabei schneller vorwärts, denn die Spielerscheiben werden einseitig vom Besen angezogen.

Regeln

Wer am Zug ist, würfelt und zieht die entsprechende Anzahl Felder vorwärts. Wenn außerdem ein Pfeil auf der Würfelseite abgebildet ist, muss vor- oder nachher ein beliebiger Spielerstein umgedreht werden. Bei einem Besen wird geprüft of die eigene Scheibe am Zauberbesen kleben bleibt –dann darf sogar bis zum nächsten Besenfeld geflogen werden. Es gewinnt wer als Erster am Hochhaus ankommt.

Meinung

Hier müssen sich die Kinder nur merken, welcher Stein auf welcher Seite liegt. Klingt einfach, ist es aber nicht, schließlich sehen beide Seiten ja gleich aus! Haben die Kinder den Dreh jedoch raus, reduziert sich der Ablauf auf ein entscheidungsarmes Würfeln.

Fazit

Das Hexenhochhaus ist optisch sehr ansprechend und kommt auch thematisch bei Kindern prima an. Nicht allen Vierjährigen fällt das Merken der Seiten anfangs leicht, für Fünfjährige ist der Mechanismus allerdings bereits zu simpel.


2012-05-25, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic


Bewertungen
4cp
02.03.2012
sieht gut aus, bietet aber nichts Neues
6sandokan
28.10.2013
Eins von vielen, bissel Magnet, bissel Wettrennen, bissel Merken.

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 6046 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum