Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 12418

HEDBANZ JUNIOR


cover
Jahrgang: 2009

Verlag: Noris Spiele [->]
image

image

image


f5
Bewertung angespielt: 5.2 von 10
punkte

Score gesamt: 51.3% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Jedes Kind bekommt ein Plastikstirnband, in das unbesehen immer wieder neue Karten mit bestimmten Bildmotiven gesteckt werden. Diese Begriffe müssen die Kleinen nun in Fragerunden herausfinden, um am schnellsten alle eigenen Chips abgeben zu dürfen.

Regeln

Vor Spielbeginn bekommt jeder drei Plastikchips, eine Beispielfragenkarte und ein Stirnband, welches mittig auf den Kopf gezogen wird. Reihum stecken sich die Spieler eine Karte in den Clip des eigenen Stirnbandes, ohne sich dabei das Bildmotiv anzusehen.

Nun werden solange Fragerunden gespielt, bis ein Mitspieler alle seine Chips ablegen konnte. Der aktive Spieler nimmt sich die Sanduhr und befragt nun die Mitspieler reihum zu seiner aktuellen Bildkarte. Dies darf er allerdings nur solange, bis die Sanduhr durchgelaufen ist. Es dürfen alle Fragen gestellt werden, die mit ja oder nein zu beantworten sind. Wurde der aktuelle Begriff erraten und ist die Sanduhr noch nicht abgelaufen, steckt sich der Spieler sofort die nächste Karte in das Stirnband und versucht, das neue Bild zu erfragen. Für jedes richtig geratene Motiv darf anschließend ein Chip in den allgemeinen Vorrat zurückgelegt werden. Wer allerdings auf keinen Begriff gekommen ist, der muss wieder einen Plastikchip nachziehen.

Meinung

Beim Anlegen der Plastikstirnbänder sollten die Erwachsenen den Kleinen etwas zur Hand gehen, damit die Stirnbänder nicht zu fest sitzen und nicht kratzen. Während des Spiels kommen die Kinder aber dann auch gut alleine zurecht.

Hedbanz Kids macht auch mit wenigen Mitspielern Spaß, aber je größer die Runde, desto besser. Natürlich können auch die Erwachsenen an Hedbanz Kids teilnehmen und ihre Freude daran haben, und das nicht nur, wenn Hedbanz für Erwachsene im heimischen Spieleschrank noch fehlt.

Im Vergleich zur Erwachsenenversion sind die Bildmotive auf den Karten kindgerecht ausgesucht und auch schön illustriert worden. Es sind zwar auch etwas schwierigere Begriffe dabei, aber die meisten können von den Kindern gut erraten bzw. erfragt werden. Falls die Kleinen mehr Spaß an Hedbanz haben wenn die Sanduhr -sprich: der Zeitdruck- wegfällt, so kann diese auch jederzeit weggelassen werden. Bei Bedarf kann man auch mit ein paar kleinen Tipps aushelfen, wenn die Ideen ausgehen und eine Fragerunde somit etwas ins Stocken gerät.

Hedbanz Kids ist ein schönes und lustiges Partyspiel, das sicherlich nicht nur den Kleinen, sondern auch Erwachsenen viel Spaß machen wird. Es wäre im Prinzip sogar möglich, dass sich die Kinder eigene Bildchen auf Pappe malen und diese zum Spielen verwenden. So würden die Ratebegriffe auch wirklich nie ausgehen.

Fazit

Der eine oder andere Erwachsene wird sich mit einem Plastikstirnband sicherlich etwas blöd vorkommen, für die Kleinen bedeutet Hedbanz Kids aber einen Riesenspaß und ist somit genau das richtige für die nächste Kinderparty. Wie oben schon erwähnt, gibt es Hedbanz auch in einer Erwachsenenversion. Diese ist dann mit etwas schwierigeren und auch nicht mehr ganz so jugendfreien Begriffen ausgestattet.


2009-10-19, Markus Donaubauer (markus)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
6markus
07.10.2009
Sch?nes und lustiges Spiel f?r die Kleinen
6.5arkadia
01.11.2009
3Frobon
08.02.2012
Amnesie-Abklatsch f?r Einfallslose, den man wirklich nicht kaufen muss; Design auch abschreckend

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 6064 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum