Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 12344

GALAXY TRUCKER DIE GROßE ERWEITERUNG


cover
Dies ist eine Erweiterung zu: Galaxy Trucker
Jahrgang: 2008

Autor: Vlaada Chvatil
image
2-5

image
60

image


Material: hochwertig
Komplexität: durchschnittlich
Kommunikation: durchschnittlich
Interaktion: durchschnittlich
Einfluss: durchschnittlichf5
Bewertung angespielt: 8.2 von 10
punkte

Score gesamt: 65.6% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Die Große Erweiterung beinhaltet verschiedene Zusatzmodule, -karten und –figuren, die nicht nur einen fünften Mitspieler ermöglichen, sondern die ÜberlebensErfolgschancen deutlich reduzieren können.

Regeln

Am grundsätzlichen Ablauf des Basisspiels ändert sich nichts. Es wird erweitert um neue Schiffsmodule, eine Alienrasse, zwei neue Schiffsklassen, noch spaßigere Flugkarten, die bereits zuvor download- und ausdruckbare Minierweiterung „Krasse Strecken“, verschiedene Sonderregeln und einer handvoll Bonuskarten. Darunter auch die beiden, die es bislang nur für die Käufer der Erstauflage auf der Spielemesse in Essen 2007 gab.

Die neuen Module beinhalten so nützliche Dinge wie Luxuskabinen, Tiefschlafkammern, Zweiwege-Kanonen, Kanonen-Motoren, gemischte Ladeflächen, Batterieladeflächen, Reaktorbrennkammern, Super-Panzerungen und verschiedene Booster für Generatoren, Motoren und Kanonen. Jedes einzelne Teil hat seine speziellen Vorteile, die aber manchmal auch negative Randerscheinungen zeigen können. Wer sich beispielsweise für den Einbau einer Luxuskabine entscheidet, spekuliert damit auf einen höheren Profit – vorausgesetzt der Passagier kommt lebend am Ziel an. Gleichzeitig ist damit aber auch die Crew um Eins reduziert, denn der Luxusgast schläft natürlich allein. 

Die neuen türkisfarbenen Aliens besitzen gleich mehrere Spezialeigenschaften. Allerdings nicht für jeden Raumfahrer, denn von den fünf Varianten darf nur eine gewählt werden. In Reihenfolge der Schiffsfertigstellung versteht sich. Ob es sich dabei wirklich lohnt, einen Anwalt oder Manager einem Händler, Diplomaten oder Technik-Freak gegenüber zu bevorzugen, hängt nicht nur vom Verstand des Piloten ab –sondern auch vom Wahnsinn, der den Spielern während des Fluges begegnet.

Die beiden neuen Schiffsklassen ergänzen die Baureihen der Ier und IIer Reihe. Während die IIa eigentlich eine Mini-Flotte darstellt, da es sich um zwei kleine Schiffchen handelt, die im Paarflug durch das Weltall eiern, ist das Ia-Schiff hochmodern und in der Lage, in alle Richtungen zu fliegen. Bei der Fertigstellung ist allerdings eine Festlegung auf eine Flugrichtung nötig. Zur Strafe erhalten alle Modulreihen die doppelte Trefferwahrscheinlichkeit.

Die „Krassen Strecken“ beinhalten spezielle Ereignisse, die für jeweils ganze Runden Gültigkeit haben. Da die Auswirkungen teilweise dramatisch sind, werden sie vor der Runde offen gelegt.

Meinung

Wer geglaubt hat, die chaotischen Flugbedingungen bei Galaxy Trucker ließen sich nicht mehr steigern, wird mit der Großen Erweiterung eines Besseren belehrt. Wie bereits beim Grundspiel begeistert die Anleitung bereits beim Lesen und macht Lust auf mehr. Und obwohl sie wie gewohnt vor Sarkasmus nur so tropft, sollte sich der angehende Raumfahrer a.D. doch besser auf ihren Rat verlassen und nicht sofort mit allen Erweiterungen gleichzeitig spielen. Das wäre nämlich richtig krass. Zu krass.

Schön ist auch, dass nun fünf Spieler teilnehmen können. Ein solcher fünfter Spieler beeinflusst nämlich weder das Spielgefühl, noch die –dauer. Stattdessen ist festzuhalten, dass die beiliegenden zusätzlichen Flugkarten für eine höhere Interaktivität sorgen. Nun wird nicht immer nur auf Piraten geschossen, sondern öfter auch mal auf den voraus fliegenden Mitspieler. Es sei denn, dieser… aber das möge er schon besser selbst herausfinden.

Sowohl fünfter Spieler als auch drittes Alien passen farblich ganz hervorragend und lassen sich gut unterscheiden. Eine ganz andere Frage stellt sich jedoch Besitzern der Galaxy Trucker Erstauflage: Ist die Erweiterung kompatibel? Käufern der Erweiterung wurde auf der Spielemesse in Essen 2008 ein "kostenloses" Upgradeset in die Hand gedrückt, falls diese eine bestimmte Karte des Basisspiels vorweisen und abgeben konnten. Die Antwort lautet: Jein. Wer die zweite Auflage von Galaxy Trucker besitzt, hat ganz sicher keine Schwierigkeiten. Bei der Erstauflage sind jedoch einige Unterschiede zu erkennen: Die Modulplättchen sind noch nicht ganz so scharf, dafür aber auch nicht ganz so tiefschwarz. Bei gutem Licht lassen sie sich daher unterscheiden - was unserer Ansicht aber ok ist, bei der Auswahl verschiedener Teile. Dass das Geld etwas kleiner und besser geschnitten ist, stört bestenfalls das anspruchsvolle Auge, macht spieltechnisch jedoch keinerlei Unterschied. Einzig und allein die sechs Bonuskarten sind ein Problem, denn sie sind deutlich größer und lassen sich sehr leicht vom alten Flugkartensatz unterscheiden. Da empfiehlt sich dann entweder mit dieser Einschränkung zu leben, oder die größeren Karten ein wenig zu beschneiden (mit einem Cutter, nicht per Hand!). Der teure Kauf eines zweiten Grundspiels ist unserer Ansicht nach unnötig.

Bleibt festzuhalten, dass den Entwicklern des Spiels die Kreativität noch nicht ausgegangen ist und wir so auf weitere tolle Ideen hoffen können. Entertainmenteinrichtungen für Langstrecken fehlen noch immer und wer weiss, vielleicht gibt es ja auch irgendwann Beamer, Holodecks oder Beiboote...

Fazit

Die Große Erweiterung macht ihrem Namen alle Ehre und beinhaltet dermaßen viele und gute neue Karten, Module und Figuren, dass sie für alle Besitzer eines Galaxy Trucker bereits als obligatorisch angesehen werden kann.


2009-06-02, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
9cp
29.05.2009
Teuer, aber auch richtig gut.
6Michael
09.06.2009
10wynton07
16.12.2009
F?r Trucker Fans ein Mu?!
8Mario1976
03.05.2014
mehr Raumschiff Teile mehr von allen, supi

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 7450 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum