Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 15430

FUNDSTüCKE


cover
Jahrgang: 2012

Verlag: 2F-Spiele [->]
Autor: Friedemann Friese
image
3-6

image
30

image
ab 10


f5
Bewertung angespielt: 5.0 von 10
punkte

Score gesamt: 54.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Toll, was es so alles auf dem Sperrmüll gibt: kaputte Sofas, verrostete Stuhlbeine, abgefahrene Autoreifen, und viele andere nützliche Dinge des täglichen Gebrauchs. Und das Beste daran: Alles gibt es kostenlos und kann an bescheuerte solvente Käufer vertickt werden!

Regeln

Jede Runde wird frischer Sperrmüll neu  auf den Tisch geworfen aus dem Beutel gezogen, anschließend wählen die Spieler geheim einer ihrer sechs Zahlenkarten. Diese legt sowohl die Reihenfolge fest, mit der Müllstücke genommen werden dürfen, als auch deren Anzahl. Wer zuerst kommt, darf also weniger mitnehmen. Haben mehrere Spieler die gleiche Zahl gelegt, müssen sie jedoch "zu Hause" bleiben. Dies schützt sie aber auch vor dem Dieb: Dies ist ein Spieler, der die 0 gelegt hat. Er darf sich bei seinen Mitspielern bedienen.

Mit den gesammelten Waren können ausliegende Aufträge erfüllt werden, für die es am Ende noch mehr Punkte gibt, als für die verbliebenen Schrott-Stücke.

 

Meinung

Fundstücke erschien in seiner Ursprungsversion bereits 2002 - damals noch in den Öko-Farben dunkelgrün, mittelgrün, hellgrün und weiß und auf dünnem Papier. Mit zeitgemäßem Material sieht alles zwar deutlich besser aus, technisch hat sich jedoch wenig verändert: Der hohe Glücksfaktor beim alten Ich-denke-dass-Du-denkst (bzw. legst) dominiert das Geschehen. Spaß macht das Sammeln der teilweise kuriosen Teile aber trotzdem.

Fazit

Die Neuauflage lässt das Spiel erwachsen wirken und vermag etwa eine halbe Stunde lang gut zu unterhalten.


2013-10-11, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
5cp
06.10.2013
Es wäre schön, wenn auch die anderen, lange ausverkauften Frühwerke des Verlags neu aufgelegt würden...

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 4010 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum