Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   

Datenblatt image
ID 18005

FISH & SHIPS


cover
Jahrgang: 2017

Verlag: Igel Spiele [->]
Autor: Oliver Igelhaut
Grafik: Christof Tisch

image
2-4

image
10

image
ab 7


f5
Bewertung angespielt: 7.0 von 10
punkte

Score gesamt: 58.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Fish & Chips Ships handelt von Fischereibooten und Fischschwärmen -also von Fischen und Schiffen- und Matrosen. Dass diese Seeleute genauso wichtig sind, zeigt sich spätestens bei der Wertung...

Regeln

Sieben Wasserkarten werden zu einer Reihe ausgelegt. Sie zeigen jeweils 0 bis 3 Fische: je mehr, desto wertvoller ist der Fanggrund. Reihum decken die Spieler bis zu drei Fahrtplättchen auf und bewegen eines der darauf abgebildeten Schiffe um genau 1 Feld vorwärts. Alternativ darf auch eine Matrosenkarte abgeworfen werden, um ein beliebiges Schiff um ein Feld zu versetzen -auch rückwärts.

Sobald ein Schiff das letzte Feld erreicht hat, wird gewertet: Jeder verbliebene Matrose zählt so viele Punkte, wie sich Fisch(schwärm)e bei seinem Schiff befinden.

Meinung

Igelspiele setzt seine erfolgreiche Reihe kleiner Kartenspiele mit einer weiteren literarischen Höchstleistung fort: Fish & Ships macht seinem lustigen Namen nämlich alle Ehre. In der kleinen Schachtel verbirgt sich ein vollwertiges Kartenspiel, bei dem mit Wahrscheinlichkeiten gezockt (aufdecken) und mit Anteilsscheinen (Matrosen) auf klare Ziele hin gearbeitet werden darf. Diese Kombination ermöglicht bereits Kindern den Einstieg, öffnet seine vollen taktischen Möglichkeiten aber erst älteren Mitspielern. Vorteile besitzt zudem, wer beim Aufdecken der Plättchen mitzählt, welche Farben noch wie häufig übrig sind. Trotzdem bleibt das Glück aber bestimmendes Moment, zumindest bei voller Besetzung.

Fazit

Fish & Ships vereint kurze Regeln und somit leichten Einstieg mit spannenden Spielelementen, die im Familienkreis, aber auch als Absacker oder Aufwärmer eines längeren Spieleabends prima funktionieren. Damit dürfte dieses muntere Schiffeschieben zu den besten Kartenspielen seines Jahrgangs zählen.


2017-11-16, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
7cp
03.11.2017
lockeres, schnelles Push-your-luck für Kinder und Familien

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 673 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












       

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum