Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 13851

DIVE! DIVER! DIE!


cover
Jahrgang: 2010

Verlag: Black Dove Games [->]
image
3-5

image
45-90

image
ab 12


f5
Bewertung angespielt: 5.0 von 10
punkte

Score gesamt: 54.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Im englischsprachigen Spiel Dive! Diver! Die! gehen die Spieler auf Schatzsuche in der Tiefsee. Wer plant seinen Tauchgang am besten um mit dem optimalen Sauerstoffvorrat möglichst tief das begehrte Gold zu bergen?

Regeln

Zunächst wird der Spielplan in die Mitte gelegt und jeder Spieler erhält ein Kartenset auf die Hand. Zu Beginn einer Runde spendieren die Spieler jeweils verdeckt einen Beitrag zum gemeinschaftlichen Sauerstoffpool. Anschließend legt jeder Spieler eine weitere Karte verdeckt vor sich ab. Diese Karte bestimmt die Dauer, die dem Spieler bei seinem Tauchgang zur Verfügung steht. Anschließend wird die verfügbare Menge an Gold ausgewürfelt. Die Anzahl der zu bergenden Goldmünzen hängt von der Tauchtiefe ab.

Nun wird der Tauchgang eingeleitet. Dazu wird der Sauerstoffvorrat entsprechend markiert und der Sauerstoffwürfel definiert, wie viel Sauerstoff verbraucht wurde. Der aktive Spieler markiert seine Verweildauer mit Tauchermarken. Pro Runde wird ein Marker entfernt und der Spieler erhält dafür Gold aus dem Pool. Als Aktionen stehen dem Spieler abtauchen, Gold bergen und auftauchen zur Verfügung. Diese Aktionen kosten eine ausgewürfelte Menge an Sauerstoff. Geht einem Spieler im Wasser der Sauerstoff aus, wird er ohne Gold wieder an Bord geholt. Das Spiel endet nach dem vierten Tauchgang. Der Spieler mit den meisten Siegpunkten Goldstücken hat dann gewonnen.

Meinung

Wie in der Einleitung bereits erwähnt handelt es sich bei Dive! Diver! Die! um ein englischsprachiges Spiel. Eine deutsche Anleitung gibt es nicht, daher sollten potentielle Interessenten unbedingt über gute Englischkenntnisse verfügen, um die zwölfseitige Anleitung ausreichend zu verstehen. Diese ist leider ein bisschen verwirrend strukturiert, aber immerhin werden alles in allem doch alle Fragen beantwortet.

Der Spielspaß ist okay aber nicht berauschend. Das liegt daran, dass trotz bester Vorbereitung letztendlich doch der Würfel größtenteils über Erfolg und Misserfolg eines Tauchgangs entscheidet. Und genau dieser Glücksfaktor dürfte allen Vielspielern ein Dorn im Auge sein. Da die Vorbereitung andererseits nicht unbedingt für Gelegenheitsspieler geeignet ist, stellt sich die Frage, für wen das Spiel eigentlich primär ausgelegt ist. Eigentlich ist Dive! Diver! Die! in der Schnittmenge von Gelegenheits- und Vielspieler angesiedelt, ohne dabei eine Seite völlig begeistern zu können.

Auch die Illustration ist nur als „okay“ einzustufen. Wunderschöne Hochglanzgrafik sieht anders aus, aber zumindest ist die Optik zweckdienlich und kindergerecht konzipiert. Das Spielmaterial besteht aus guter Qualität. Größere Abnutzungserscheinungen sind hierbei nicht zu befürchten.

Fazit

Englischsprachige Spieler erwartet ein ordentliches Spiel, das allerdings nicht über durchschnittliches Mittelmaß hinauskommt. Wer gerne einfache Vorbereitungen plant und gleichzeitig mit einem relativ hohen Glücksfaktor leben kann, sollte das Spiel bei Gelegenheit einmal ausprobieren. Eine „Blindkauf“-Empfehlung kann aber definitiv nicht ausgesprochen werden.


2015-10-14, Wolfgang Volk (heavywolf)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
5heavywolf
02.01.2015

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 4012 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum