Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 16060

DIE PINGUINE AUS MADAGASKAR - AUF UND DAVON!


cover
Jahrgang: 2013

Verlag: Kosmos [->]
Autor: Matthias Prinz
image
2-4

image

image
ab 6


f5
Bewertung angespielt: 7.0 von 10
punkte

Score gesamt: 58.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Die Pinguine sind wieder da: Skipper, Private, Kowalski und Rico hampeln in den merkwürdigsten Posen herum und wollen eingesammelt werden. Und das auch noch gleichzeitig von allen Spielern.

Regeln

Die vier Pinguine gibt es in vier verschiedenen Farben. Doch alle Karten liegen verdeckt aus – wild verstreut auf dem Tisch. Mit nur einer Hand greifen sich die Spieler eine Karte nach der anderen und legen sie (ebenfalls verdeckt) auf ihrem eigenen Stapel ab, wenn sie „passt“. Und damit wären wir beim Problem: Es dürfen nämlich keine zwei Karten übereinander liegen, die denselben Pinguin oder die gleiche Farbe zeigen.

Sind alle Karten eingesammelt, werden die Stapel der Spieler überprüft. Es gewinnt, wer die längste korrekte Kartenkette vorweisen kann.

Meinung

Auf den ersten Blick sind die Karten etwas verwirrend, sodass beim Einsammeln immer wieder Fehler gemacht werden. Doch eine kleine Eselsbrücke hilft beim Merken: Man muss den Pinguinen nur einfache Eigenschaften zuordnen. Ein eindeutiges Merkmal wäre beispielsweise die Anzahl ihrer erhobenen Flügel: 0, 1, 2, und einer hält ein Buch. „2 rot“ kann man sich leicht merken und eine „1 blau“ darauf platzieren, gefolgt von einer „2 Buch“, und so weiter. Sind dann alle Spieler zügig unterwegs, entscheidet öfter mal das Glück beim Suchen passender Karten.

Fazit

Hier wird schneller zugegriffen, als Pinguine fliegen schwimmen können. Zwar gibt es spieltechnisch nichts Interessantes zu vermelden, doch dank hohem Adrenalinspiegel und niedlichen Illustrationen haben nicht nur Kinder ihre Freude an diesen schrägen Vögeln.


2013-10-06, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
7niggi
22.09.2013

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 4248 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum