Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 17463

CASH & GUNS: MORE CASH 'N MORE GUNS


cover
Jahrgang: 2015

Verlag: Asmodee [->]
Repos Productions [->]
Autor: Ludovic Maublanc
image
4-8

image

image
ab 10


f5
Bewertung angespielt: 7.0 von 10
punkte

Score gesamt: 58.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Mehr Beute, mehr Waffen, mehr Fähigkeiten, mehr Überraschungen -eben mehr Cash 'n Guns! Und ein Safe ist auch noch dabei -na wenn das kein hinreichender Grund für diese Erweiterung ist? Ok, der Sprengstoff fehlt noch, den müsste man sich selbst basteln...

Regeln

In der Phase "Verteilen der Beute" kann der Pate pro Runde die beiden obersten Beutestücke aus dem Safe nehmen (anstelle einer Karte aus der Auslage). Eines darf er behalten, das andere gibt er seinem rechten Nachbarn. Zu den neuen Beutestücken zählt auch Falschgeld -ob diese Scheine am Ende mitzählen oder doch nicht, entscheidet der am Schluss amtierende Pate. Die Stücke Schlüssel und Koffer sind nur dann wertvoll, wenn beide Besitzer noch am Leben sind. Des Weiteren lassen sich noch die Diamanten- und Gemälde-Sammlungen vergrößern (allerdings ebenfalls mit gefälschten Gegenständen).

Die große Pistole (neue Fähigkeit) macht doppelten Schaden, die Zwillingspistolen dagegen nicht -denn eine der beiden ist nur Attrappe. Doch welche das ist, zeigt sich erst bei der Wundenverteilung, da der unterschiedliche Griff von den Händen verdeckt wird.

Und dann sind da noch die Überraschungskarten, die für noch mehr Abwechslung sorgen. Die eine verwundet bei einem Schusswechsel gleich noch einen zweiten Gangster zusätzlich, mit der anderen werden Beutestücke gestohlen. Eine andere klaut eine Fähigkeitskarte, eine weitere sorgt für einen Führungswechsel. Mittels "nimm das!" darf man einen Nachbarn bei der Beuteverteilung sogar k.o. schlagen.

Meinung

Die zahlreichen zusätzlichen Beutestücke fallen wohl eher in die Kategorie "nett, hätte man aber nicht gebraucht". Allerdings wird die Rolle des Paten damit für den einen oder anderen Gangster am Ende plötzlich doch noch interessant. Auch ist es nun durchaus reizvoll, rechts neben ihm zu sitzen.

Die neuen Knarren sind dagegen vor allem eines: cool. Natürlich sind sie völlig überflüssig und haben auch keinen Einfluss auf das Verhalten der Mitspieler, aber sie bringen neue Aspekte in den umkämpften Waffenmarkt. Früher oder später will man sie alle mal ausprobiert haben, wodurch sich alleine schon ein hoher Wiederspielreiz ergibt.

Und die Überraschungen? Nun, wenig überraschend sind sie nicht vorhersehbar. Und damit nicht mehr als ein Haufen guter Gags.

Fazit

Mit dieser Erweiterung kommt noch mehr Abwechslung ins Gangsterleben: More Cash, more Guns = mehr Geballer, mehr Spaß, mehr Falschgeld. Klarer Fall: Mitmachen!


2016-03-30, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
7cp
22.03.2016
mehr Waffen, mehr Abwechslung

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 2840 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum