Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 14257

ATHENA


cover
Jahrgang: 2011

Verlag: HCM Kinzel [->]
image
1-1

image

image
ab 8


f5
Bewertung angespielt: 6.5 von 10
punkte

Score gesamt: 57.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Bei diesem Logikspiel soll die Athena-Büste auf ihren Sockel gebracht werden. Der zuständige Chef-Archäologe kann sich jedoch nur schrittweise über wenige Wege dem Sockel nähern. Und die meisten Felder sind auch noch von Fotografen, technischen Zeichnern, Vermessungstechnikern und Ausgräbern belegt…

Regeln

Die Figuren sind in vier verschiedene Farben eingeteilt und können sich auf den entsprechenden gleichfarbigen Verbindungslinien von Feld zu Feld bewegen. Durch geschicktes Hin- und Herbewegen erreicht der Archäologe schließlich die Büste. Die Lösungen aller 50 Aufgaben befinden sich wie immer auf den Rückseiten der Karten.

Meinung

Vor der dreidimensionalen Kulisse aufgestellter Plastiksäulen lassen sich die Figuren leicht bewegen und fest in die Löcher der Felder einrasten. Genauso einfach sind auch die ersten Aufgaben, bei denen praktisch nur ein oder zwei Figuren zur Seite geschoben werden müssen, um die Büste zu erreichen. Der Schwierigkeitsgrad nimmt jedoch erheblich zu, mitunter wird häufiges Vor- und Zurückschieben erforderlich. Dabei behindern insbesondere die eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten erheblich.

Fazit

Athena ist ein Logikspiel, das nicht nur verzwickte Aufgaben bietet, sondern auch optisch attraktiv ist. Man muss sich nicht für Archäologie interessieren, um Spaß an diesen Knobeleien zu haben. Empfehlenswert!


2013-09-10, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
6.5cp
29.02.2012
innovatives Verschieben, und keineswegs trivial

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 5905 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum