Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 15822

CRAZY LAB


cover
Jahrgang: 2013

Verlag: Amigo [->]
Autor: Gregorio Morales, Jordi Gene
image
3-5

image
20

image
ab 10


f5
Bewertung angespielt: 6.0 von 10
punkte

Score gesamt: 56.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Bei diesem Stichspiel experimentieren die Spieler mit den verschiedenen Kartenfarben, aus denen sie Trumpf und Punktefarben wählen können. Minuspunkte gibt es aber auch, und zwar für gewonnene Karten mit der eigenen Farbe. Im Gegensatz zur Minus- bleibt die Plusfarbe jedoch bis zur Auswertung geheim.

Regeln

Aus den vier möglichen anderen Farben wählt jeder geheim seine Plus-Sorte sowie zwei mal Trumpf. Der Stapel gemischter Trumpfkarten bestimmt dann bei jedem Stich die höchste Farbe. Bedient werden muss dabei nicht -es gewinnt immer die höchste (Trumpf-)Karte. Die meisten Karten zeigen allerdings mehrere Farben mit Werten von 1 bis 6, was dann bei der Auswertung interessant wird: Jeder zieht von seinen Plus- die Minuswerte ab. Es gewinnt, wer dann noch am meisten übrig hat.

Meinung

Da kein Bedienzwang herrscht, lässt sich aus dem bereits Gespielten kein Rückschluss auf die Verteilung ableiten. Crazy Lab bleibt daher bis zum Schluss zufällig und unplanbar. Eine anfangs gute Strategie ist es, als Plusfarbe die Farbe des linken Nachbarn zu wählen, sodass dieser in Ruhe abwerfen kann. Vorausgesetzt, dieser konzentriert sich nicht darauf, selbst Punkte zu sammeln oder anderen ein paar ungeliebte Karten zukommen zu lassen.

Fazit

Crazy Lab fällt in die Kategorie „ganz passabel, aber schnell vergessen“. Es sorgt kurzfristig für gute Unterhaltung, bietet aber auf längere Sicht keinen besonderen Reiz.


2013-04-19, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic


Bewertungen
6cp
18.01.2013
ganz nett, aber auch ziemlich belanglos

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 2572 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
     












       

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum