Folge Ludoversum auf Facebook Folge Ludoversum auf Twitter Folge Ludoversum auf YouTube Ludoversum RSS-Feed
 
Feedback Form
Datenblatt image
ID 14393
FAUNA KOMPAKT

cover
Jahrgang: 2011

Verlag: HUCH! & Friends [->]
Autor: Friedemann Friese
image
2-8

image
30-45

image
ab 8


Material: hochwertig
Komplexität: gering
Kommunikation: hoch
Interaktion: durchschnittlich
Einfluss: hochf5
Bewertung Ludoversum: 7.2 von 10
punkte

Score gesamt: 58.5% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Fauna kompakt kann mit seinen 174 neuen Tieren als Erweiterung für Fauna oder als eigenständiges Spiel benutzt werden. In letzterem Fall wird der Spielplan aus neun Karten zusammengelegt. Zu bestimmen sind Gewicht, Länge/Höhe, Schwanzlänge sowie das Vorkommen (Land-/Meeresregionen) der Tiere.


,


Ablauf

Das nächste Tier im Kartenhalter gibt preis: den Namen, die Anzahl der Gebiete in denen es vorkommt sowie welche Maße definiert sind. Die Spieler wetten nun gleichzeitig, wie viele korrekte Angaben sie machen könne. Wer das höchste Gebot abgibt, muss die entsprechende Menge Schätzsteine platzieren und erhält ebenso viele Punkte plus Bonus, wenn alles richtig ist. Andernfalls erhalten die Mitspieler Punkte, und zwar so viele wie sie geboten hatten. Nach zwei Runden gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten.


,


Meinung

Nach Fauna und Fauna Junior nun also Fauna kompakt –die Marketingmaschine läuft. Umso erfreulicher, dass die kleine Box mit über 170 neuen Tieren wirklich gut gefüllt ist. Zumal einige wenige davon so bekannt sind, dass sie im Grundspiel fast vermisst wurden. Wer ohne dieses spielt, muss mit dem kompakten Flickenteppich leben, der hier die Karte bildet. Die Variante, um das Einsetzen von Steinen zu bieten, kann im Prinzip auch bei Fauna angewendet werden -sollte sie aber besser nicht. Oftmals ist dabei nämlich zu beobachten, wie schnell sich Spieler verschätzen und ihre Gebote zu hoch ansetzen –und das, obwohl weniger Maße abgefragt werden. Dies hat zur Folge, dass oftmals nur ein oder zwei Steine korrekt platziert werden (können), was entsprechend niedrige Gebote zur Folge hat.


,


Fazit

Fauna kompakt ist eine Pflichterweiterung für Fauna-Spieler, als eigenständiges Spiel (mit den vorliegenden Regeln) jedoch reichlich überflüssig. Die kompakte Ausführung macht das kleine Spiel zwar zum praktischen Begleiter für unterwegs, doch sollte im Zweifelsfall immer nach den Original-Regeln gespielt werden -mit dem entsprechenden Spielplan.


25.12.2011 , Carsten Pinnow



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
7capi
14.11.2011
genauso gut wie der gro?e Bruder
7.5niggi
15.12.2011
was es doch f?r Tiere auf diesem sch?nen Planeten gibt....

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 1842 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner partner
       
        

PROJEKT ZULU - Geheimcode RELAUNCH. Optimiert für Opera, ein wenig Firefox und Chrome. Wer Internet Explorer benutzt, ist selbst schuld. Widerstand ist zwecklos.

Valid XHTML 1.0 Transitional

counter