Folge Ludoversum auf Facebook Folge Ludoversum auf Twitter Folge Ludoversum auf YouTube Ludoversum RSS-Feed
 
Feedback Form
Datenblatt image
ID 13151
FAUNA LOGIC

cover
Jahrgang: 2010

Verlag: HUCH! & Friends [->]
Autor: Tzafrir Kazula
image
1-1

image
10

image
ab 6


f5
Bewertung Ludoversum: 6.0 von 10
punkte

Score gesamt: 56.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Bei diesem Logik-Puzzle muss ein Weg abgesteckt werden, der über genau fünf Stationen führt. Die Stationen zeigen verschiedene Tiere, sowie bestimmte Eigenschaften (Größe, Gewicht) und ihren Lebensraum.


,


Ablauf

Die 40 Aufgabenkarten sind in vier verschiedene Schwierigkeitsstufen unterteilt. Der Spieler sucht sich davon eine aus und legt sie auf den Deckel der Plastikbox. Ein transparenter Rahmen wird darauf platziert –er begrenzt die Spielfläche, die nun mit kleinen Plastikteilen vollständig belegt werden muss.

Die Plastikteile bestehen aus Sechseckfeldern, davon sind die meisten ebenfalls transparent, manche aber abgedunkelt. Nachdem alle Teile platziert sind, muss ein Weg frei bleiben, der von der ersten Station schrittweise bis zur letzten führt. Jedes sichtbare Feld darf dabei nur einmal betreten werden.


,


Meinung

Die Plastikbox ist rundum gelungen. Der Deckel lässt sich leicht öffnen (und schließen) und bietet Platz für alle 20 doppelseitig bedruckten Aufgabenkarten sowie die Plastikelemente. Der Rahmen funktioniert als Randbegrenzung gut, sogar bei den Plastikteilen wurde auf kleine Abstandsnippel geachtet um sie leichter wieder anzuheben.

Die ersten Karten sind eigentlich nur zum Verstehen des Spielprinzips oder für die ganz jungen Spieler geeignet und können teilweise auch schnell übersprungen werden. Da bereits ein paar Plastikteile vorgezeichnet sind, ist die Lösung dort wirklich ganz einfach. Das ändert sich natürlich mit steigenden Stufen, wobei sich die letzten beiden jedoch kaum noch unterscheiden. Beide sind kniffelig und oft nur durch ausprobieren zu lösen. Zur Not gibt es ja noch ein Lösungsheft.

Bei der ganzen Knobelei treten die abgebildeten Informationen allerdings deutlich in den Hintergrund. Der Spieler interessiert sich nicht dafür, ob ein Löwe nun 2,3 oder 2,6 Meter groß werden kann oder welches Gewicht er auf die Waage bringt –selbst dass der Löwe ein ebensolcher ist, ist ihm egal. Es geht schließlich nur um das Verknüpfen einer abstrakten Route über fünf Punkte.


,


Fazit

Fauna logic bietet mit seinen verschiedenen Schwierigkeitsstufen jede Menge Beschäftigung für Spieler fast jeden Alters. Die Tierinformationen eignen sich, um auch Kinder an solche Logik-Puzzles heranzuführen, die bei höheren Schwierigkeitsstufen für sie ansonsten Frustpotential bieten. Unterm Strich ist die praktische Fauna-Logic-Box ein Top-Rätselspiel für Familien, in denen auch gerne mal geknobelt wird.


19.01.2011 , Carsten Pinnow



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
6cp
14.11.2011
sch?nes Solit?r

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 2771 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner partner
      
        

PROJEKT ZULU - Geheimcode RELAUNCH. Optimiert für Opera, ein wenig Firefox und Chrome. Wer Internet Explorer benutzt, ist selbst schuld. Widerstand ist zwecklos.

Valid XHTML 1.0 Transitional

counter