Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 13617

YAGO POOL FINGERBILLARD


cover
Jahrgang: 2010

Verlag: Yago Pool [->]
Autor: Yago Pool GmbH
 
image
1-4

image

image
ab 6


Material: sehr hochwertig
Komplexität: gering
Kommunikation: durchschnittlich
Interaktion: durchschnittlich
Einfluss: sehr hochf5
Bewertung angespielt: 9.7 von 10
punkte

Score gesamt: 63.4% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Für einen Billardtisch ist zu Hause kein Platz? Bei einem Mini-Billard stören die viel zu kurzen Queues? Aber trotzdem übt das Kugelrollen eine ungebremste Faszination aus und ein Tisch muss her, der zudem nicht minderwertig sein darf, sondern lange halten soll? Dann wäre Fingerbillard vielleicht genau die richtige Alternative, denn hier wird ganz auf Queues verzichtet und Fingerspitzengefühl ist gefragt.

Regeln

Das Yago-Pool-Spielbrett misst etwa 100x70 cm und kann einfach auf einen normalen Tisch gelegt werden, vier Stellfüßchen sorgen für einen sicheren und ebenen Stand. Neben einem billardtypischen Kugeldreieck gehören eine blaue sowie je fünf gelbe und rote Kugeln zum Lieferumfang. An einem Ende des Yago-Tisches befinden sich neun Vertiefungen im Boden, die wie beim Kegeln angeordnet sind.

Drei verschiedene Schwierigkeitsgrade erlauben ein stufenweises Erlernen des Spielmechanismus.  Bei der einfachen Variante wird die blaue Kugel lediglich zum Anstoß benutzt. Die Spieler dürfen wie beim Billard nur ihre eigenen Kugeln mit dem Finger spielen, um sie in die Vertiefungen zu bekommen. Die Farbzuordnung erfolgt durch die erste versenkte Kugel -wer sie gespielt hat, hat fortan auch diese Farbe.

Bei der mittelschweren Variante dürfen die Kugeln nun nicht mehr direkt versenkt werden, sondern müssen dazu über Bande oder durch Kollision mit anderen Kugeln gespielt werden. In der Profi-Version bleibt die blaue Kugel im Spiel, die ähnlich der weißen Kugel beim Billard immer gespielt werden muss.

Ziel ist es, drei in einer Reihe befindlichen Löcher mit eigenen Kugeln zu füllen. Wird gegen die Regeln verstoßen, indem beispielsweise die falsche Farbe angespielt oder eine andere Kugel berührt wird, ist die ein Foul, was mit einem Doppelzug des Gegners geahndet wird.

Meinung

Yago Pool hat schon große Ähnlichkeit mit Billard, vor allem in der Profiversion. Diese darf allerdings nicht unterschätzt werden, denn es ist ungleich schwieriger, eine Kugel mit dem Finger in eine bestimmte Richtung zu spielen, als mit einem großen und starren Queue. Die leichte Variante ist dagegen schon wieder etwas zu leicht und eher für Kinder geeignet, weshalb sich die mittlere als Standard empfiehlt.

Einmal versenkte Kugeln sind praktisch nicht wieder heraus zu bekommen und bilden permanente Hindernisse. Dies ist übrigens auch der Hauptgrund dafür, dass ein Profispiel deutlich länger dauert. Und auch Unentschieden sind möglich, wenn die Kugeln entsprechend verteilt sind. Das Gefühl, eine Tic Tac Toe Variante zu spielen, stellt sich jedenfalls nicht einfach, im Gegenteil: Die Positionierungen der Kugeln sorgen für taktische Überlegungen.

Das Pool-Spielbrett ist sehr hochwertig verarbeitet und rechtfertigt den subjektiv hohen Preis, der im Vergleich zu Billard- und Profi-Kicker-Tischen allerdings gar nicht so hoch ist. Im Gegenteil. Doch im Gegensatz zu solchen platzfressenden Gerätschaftsmonstern lässt sich Yago Pool auch hochkant bequem irgendwo in einer Ecke verstauen und schnell wieder auspacken.

Fazit

Wer Billard mag, aber für einen eigenen Tisch weder Platz noch Geld hat, erhält mit dem Fingerbillard eine sehr attraktive Alternative. Auch hier ist Fingerspitzengefühl gefragt und etwas Übung hilfreich. Und in punkto Optik und Materialqualität kann erst recht nichts kritisiert werden.


2010-11-30, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Video


Bewertungen
9cp
29.11.2010
edel, spannend und platzsparend
9niggi
30.11.2010
ansprechend
10helloween
12.12.2010
10schocher
12.12.2010
Weltklasse ! Anfangs habe ich gedacht es ist nur kugeln Spielen, aber Hallo Strategie und Spannend!
10marcel-felber
08.12.2010
wirklich geil! geniale idee!
10alegro
12.12.2010
Super Spiel! Viele M?glichkeiten durch die verschiedenen, kombinierbaren Spielvarianten. Aufregender, sinnvoller und spannender Zeitvertreib. Platzsparend und ein MUSS an jedem Spieleabend!
10LotharB
12.12.2010
Tolles Spiel f?r gro? und klein, alt und jung. Spiele es gern mit meinen Enkeln, dann mit zwei verschiedenen Schwierigkeitsgraden, Medium f?r mich, Easy f?r die Kinder. Nicht mehr lange, dann spielen sie Professional

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 6635 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
     












       

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum